Wie entfernt man Fettränder auf Ceranfeld?

4 Antworten

Man sollte immer nach jedem Gebrauch das Ceranfeld nach Rückständen begutachten. Diese immer recht schnell mit heißem Spüliwasser und Schwamm abwaschen.

Ich selbst habe zwar auch einen speziellen Reiniger dafür, aber es geht, je nach Rückstand, auch mit Glasreiniger. Zudem habe ich einen Ceranfeldschaber, der sehr gut eingesetzt werden kann. Damit hat jemand, dem ich meinen Schaber auslieh, sogar festgebackene Plastikfolie wegbekommen!

Es gibt einen speziellen Reiniger für Ceranfelder.Evtl.hilft auch ein Glashobel.(sowas gibt es wirklich.)

Es gibt extra Schaber für Ceranfeldherde, mit denen man sowas sehr gut abbekommt. Anschließend mit einem passenden Reiniger darübergehen. Beides gibt es u.a. auch bei Budnikowsky.

Ceranfeld nachträglich abdichten?

Hallo!! Wir sind in eine neue Wohnung gezogen, haben die Küche vom Vormieter übernommen. Habe nun festgestellt dass die zwischen der Arbeitsplatte und dem Ceranfeld eine kleine Spalte ist, ca 0,5 cm.

Gibt es eine Möglichkeit das abzudichten, ohne dass man das Ceranfeld ausbaut?

danke!!

...zur Frage

Ceran / Glaskeramik zerkratzt

Hallo, mein Ceranfeld ist an einer stelle leicht zerkratzt durch einen kleinen Unfall, ich kriege diese Spuren nicht weg. Kann mein Vermieter mich dafür zahlungspflichtig machen oder zählt das noch zum normalen Mietgebrauch? Ich hatte vorher keine Erfahrung mit Ceran (habe nur mit Gas oder Elektro gekocht... ). Ich wohne jetzt seit 1 Jahr in der Wohnung und der Herd war bei bezug Neu. Desweiteren Plane ich demnächst den Auszug aus der Wohnung...

=(

...zur Frage

Wie bekomme ich eingebranntes von den Herdplatten ohne ihn zu beschädigen?

gibt es irgendwelche Hausmittelchen ? habe ein Bild von dem Herd hin zu gefügt weiß nich wie man das nennt.. außer E-Herd

...zur Frage

Herdplatte funktioniert nicht mehr Backofen schon ?

Meine herdplatten gehen alle 4 aufeinmal nicht mehr der Backofen hingegen schon nichteinmal die leuchte leuchtet wieso ist das so Sicherung vielleicht ? Es handelt sich um ein Miele H 213

...zur Frage

Ceranfeld geht nicht mehr an!

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Siemens Ceranfeld: da blinkt ein Schloss unten links in der Ecke. Wahrscheinlich ist das eine Kindersicherung, ich hab aber keine Ahnung wie diese aktiviert wurde. Man kann das Schloss nicht mit dem Finger antippen, da wir keine Touch-Funktion, sondern ganz normale Knöpfe haben. Hat vielleicht jmd eine Idee wie man die Sicherung wieder rausbekommt? Danke und viele Grüße, Mo

...zur Frage

Kleine Kratzer im Ceranfeld

Ich putze meinen Ceranfeld-Herd regelmäßig mit diesen speziellen Ceranfeldschabern + Ceranfeldreinigungsmittel. 

Trotzdem habe ich so kleine Kratzer auf den Platten - sehr ärgerlich...

Gibt es ein Mittel, ein Hausmittelchen oder sonst irgendeinen Trick so kleine Kratzer wieder wegzubekommen?

Hatte schon überlegt einfach mal mit schwarzem Edding draufzugehen, aber keine ahnung ob das geht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?