Wie entfernt man effektiv Warzen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du solltest auf jeden Fall zum Artzt gehen. Ich hatte auch mal welche habe sie aber selbst entfernt weil ich es unnötig fände zum Artzt zu gehen. Ich habe mir eine Nagelfeile und eine Pinzette gekauft . Dann habe ich am Rand der Warze mit der Nagelfeile reingestochen und bin quasi mit der Nagelfeile unter die warze gegangen und dann nach oben angehoben und mit der Pinzette entfernt (hört sich eklig an) aber falls du dir nicht sicher bist geh lieber zum Artzt der kennt sich da besser aus :) Du musst sie nur beobachten Sie können sich "vermehren" und auch "wiederkommen" wenn sie nicht richtig entfernt wurden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shankx
06.11.2015, 22:05

War das schmerzhaft? Denn wenn ich meine berühre tut es weh😁

0
Kommentar von 3Linaaa3
06.11.2015, 22:13

Ja schon ein bisschen du musst aber darauf achten das du die Nagelfeile und Pinzette neu kaufst oder gut desinfizierst! Und danach wegwirfst denn da sind sehr viele Bakterien. Als ich sie entfernt habe das ist jetzt schon bald ein Jahr her ging alles gut allerdings wenn du sehr starke Schmerzen hast würde ich aufjednfalk zum Artzt der weis mehr Bescheid als ich :)

0
Kommentar von Shankx
09.11.2015, 11:20

Ok danke :)

0

Bei Warzen hilft alles und nichts. Wie schon erwähnt helfen Hühneraugenpflaster oftmals sehr gut. Am besten sind die, die ein kleines Wirkstoffpflaster haben und dann das Polsterpflaster drüber geklebt. 

Warzen mögen auch kein Salzwasser, so können auch regelmässige Fussbäder etwas bringen. Kartoffelschalen über Nacht auf die Warze gebunden hilft zuweilen auch. Wichtig ist auch, dass man den schwarzen Dorn  komplett mit entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten beim Hautarzt mit einem Eisspray behandeln, dass hilft am besten, Wartner und die anderen kannst du vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem man damit zum Haus- bzw. Hautarzt geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das effektivste ist, das dem Hautarzt zu überlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte vor par Wochen eine unter dem großen Zeh und habe da Hühneraugen Pflaster drauf gemacht hat geholfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schölenkraut soll helfen ebenfalls beinwell und johanniskraut und Ringelblume

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einem Arzt, der wird sie dir dann über einen Zeitraum von ein paar Monaten entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst am Besten garnicht, es gibt verschiedene und an verschiedenen Körperstellen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit dem Messer geht es besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?