Wie entfernt man den Eierstempel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Ratschtante,

Wenn Du die Eier ausblasen willst und nur als Oster-Deko verwendest, kannst Du z. B. Waschbenzin oder Fleckenwasser verwenden.

Willst Du aber die Ostereier zum Verzehr färben, würde ich da nicht mit Lösungsmitteln dran gehen. Also bei mir reicht es meistens, die Eier in siedendem Wasser normal zu kochen und anschließend mit Essig abzureiben -> verbessert auch die Haftung der Eierfarben!

Anleitungen zum Eierfärben (auch mit aturfarben) gibts bei uns auch.

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken wünscht das Team von selbst.de

Wer für Ostern Eier färben möchte, den stören sicherlich die Stempel. Sie lassen sich mit Nagellackentferner leicht entfernen.

Etwas Watte oder Küchentuch mit Nagellackentferner feucht machen und Ei damit abreiben.

ich nehme zum eierbemahlen weiße plastikeier. ich kann mir auch gut vorstellen, das man mit acryfarben diesen stempel einfach übermahlen kann, weil diese farben sehr gut decken.

Ich habs noch nicht probiert, aber vielleicht hilft feines Sandpapier oder notfalls eine Nagelfeile? Oder TippEx? ;)

Was möchtest Du wissen?