Wie entferne ich Tesafilm Rückstände am besten vom Fenster?

4 Antworten

Mit einem starken Klebeband so oft überkleben und abziehen, bis die Reste weg sind, danach mit Spiritus abwischen.

Also für Klebereste ist das beste Mittel und auch billigster Geheimtipp. Mit ätherischen Orangenöl (Bestandteil vieler Haushaltsreiniger) geht es einfach und das Öl ist vielseitig einsetzbar z.B. zum beduften in einer Duftlampe, als Toilettenreiniger, als Badezusatz (mit etwas Milch als Emulgator) usw.

Ich gebe immer Essig in warmes Wasser und wische damit die Fenster. Mit Essig habe ich bisher noch jeden Aufkleber vom Fenster entfernen können.

Was möchtest Du wissen?