Wie entferne ich Sweet Page?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ein Browser Hijacker.

Schau bitte unter Systemsteuerung -> Programme nach, ob sich dort Einträge befinden die sich Sweet Page, Toolbar, Searchbar oder ähnlich nennen -> Deinstallieren.

Lade Dir den AdwCleaner runter (am Besten auf den Desktop):

http://filepony.de/download-adwcleaner/

Schließe alle offenen Browserfenster

Führe einen vollständigen Scan durch, entferne die Funde.

Lade Dir Malwarebytes Anti Malware runter (auch auf den Desktop):

Link im Kommentar

Schließe alle offenen Browserfenster

Führe einen vollständigen Scan durch, entferne die Funde.

(Die Scans werden 'ne Weile dauern)

Starte das System neu.

Danach setzt Du den/die Browser zurück:

Firefox:

  • Firefox öffnen
  • Alt und H drücken
  • Informationen zur Fehlerbehebung auswählen
  • Firefox zurücksetzen (oben rechts)
  • Firefox zurücksetzen
  • Fertig stellen

Chrome:

  • In der Symbolleiste des Browsers auf das Chrome-Menü
  • Einstellungen
  • Erweiterte Einstellungen anzeigen
  • Browsereinstellungen zurücksetzen
  • Zurücksetzen

Internet Explorer:

  • Extras -> Internetoptionen
  • im Fenster Internetoptionen auf die Registerkarte Erweitert
  • Zurücksetzen
  • Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen
  • Kontrollkästchen Persönliche Einstellungen löschen anklicken
  • Schließen -> OK
  • Neustart des Internet Explorers

Zum Schluss noch mal neu starten und die beiden Tools kannst Du jetzt löschen/deinstallieren.

Danke ^^

0

Normale Werbung wird mit Adblock Plus und einem Scriptblocker ausgeblendet.

Das ist ein Browser Hijacker der modifiziert die Browser-Einstellungen eines PCs. Er kann die Startseite verändern, Suchanfragen auf unerwünschte Webseiten umlenken, unerwünschte Bookmarks hinzufügen (oft auf pornographischen Webseiten) und ungewollte Popup-Fenster schaffen. Den hast du dir durch Unaufmersamkeit mit installiert. Wenn man Programme benutzerdefiniert installiert, kann man solche unnötigen Beigaben (Suchmaschinen, Toolbars oder ähnliches) abwählen. Lass mal AdwCleaner drüber laufen. Danach alle Funde löschen durch dem automatischen Neustart.(Vorher Browser beenden, auch noch laufende Prozesse im Taskmanager, Adwcleaner als Administrator ausführen)

Bei Firefox ggf.ändern: Adresszeile: about:config -> die Abfrage Hier endet möglicherweise die Gewährleistung - Ich werde vorsichtig sein, versprochen bestätigen, nacheinander in der Zeile Suchen folgende Einstellungen suchen:

browser.newtab.url, Standardwert: about:newtab

browser.search.defaultenginename, Standardwert: Google

Außerdem empfiehlt es sich, in den Einstellungen eine Startseite festzulegen bzw. zu kontrollieren, ob da wirklich nur EINE solche eingetragen ist und nicht die Option Fenster und Tabs der letzten Sitzung anzeigen zu wählen.

versteh es nicht, weil mein Englisch sehr schlecht ist :D

Was möchtest Du wissen?