Wie entferne ich schwarze Tintenflecke aus weißem Baumwollgewebe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Evtl. mal mit dem Fleckenteufel für Tinte versuchen - ich habe einen Fleck aus einem hellen T-shirt damit rausbekommen. Allerdings das T-shirt nicht vorher gewaschen. Nach der Wäsche: emit Chlorbleiche behandeln könnte helfen.

Färbe es doch einfach schwarz. Schwarz ist eh viel schicker! ;-) Ansonsten bleiben nur Entfärbungsmittel wie Chlorix u.ä. und die sind aber sehr aggressiv und können bei zu starker Konzentration oder zu langem Einweichen die Fasern zerstören, dann kannst du das T-Shirt sowieso wegwerfen.

Als erstes mal bist du da ziemlich spät dran mit^^ Du solltest es sofort in ein Bleiche-Bad legen sonst hast du fast keine chanze. Wäre sie blau könntest du wenigstens einen killer benutzen da der die Tinte "spaltet". Also... leg es am besten in bleiche, wenn es morgen nicht raus ist kannst du dein shirt wegwerfen oder dein Auto damit polieren^^

Bereite im Handwaschbecken eine warme Lauge mit DanKlorix zu und leg das Hemd max. 1 Stunde ein. Danach sofort mit normalem Waschmittel waschen.

Mein Tipp: Versuchs mal mit Oxi-Clean... da krieg ich alle möglichen Flecken mit raus.

Schon zu Bleichen versucht??

Was möchtest Du wissen?