Wie entferne ich Schimmel von Silikon?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Viel besser als Essig,dafür aber nicht unbedingt der Umwelt-Tip : 5 Teile Wasser, 1Teil "DanKlorix" in eine leere Glasreiniger-Sprühflasche füllen und alle paar Stunden auf die Schimmelstellen sprühen. Der Schimmel geht für Monate total weg!

Ich kann dir Kalkreiniger empfehlen. Die schwarze Substanz setzt sich bei mir auch ständig in Silikon und am Rand der Armatur fest, da sich dort das Wasser sammelt. Einmal in der Woche benutze ich Kalkreiniger (domol von Rossmann). Damit geht der Schmutz ab.

LG 2kiba

Das ist der liebe und gefährliche Schwarzschimmel, schneide das Zeug raus und mach die Fugen vernünftig neu - hält wieder einige Jahre.

ich habe heute etwas tolles ausprobiert: gebissreiniger zerkleinern und mit wasser befeuchten. die stückchen auf den schimmel legen oder schmieren. einwirken lassen. weg!!!

Essigsäure oder scharfe Desinfektionsmittel.

Am besten wäre jedoch neu.

Ich habe mit Essigessenz mal das ganze eingesprüht und ca 1 Stunde einwirken lassen. Danach mit einem Scheuerschwamm kräftig geschrubbt und schon war alles blütenrein.

essigessenz glaube ich ist ziemlich gut.

nicht nur ziemlich, es ist gut.

0

Was möchtest Du wissen?