wie entferne ich norton und avira antivir?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

hallo, um Avira runterzubekommen, gehst Du folgendermaßen vor:

Windows im abgesicherten Modus starten

Gehe dann mit dem Windows Explorer in das Verzeichnis C:/Programme. Lösche dort alle Avira Antivir Verzeichnisse: "Antivir" und "Avira".

Sollten sich diese Verzeichnisse nicht löschen lassen, benenne sie um, starte Windows erneut, dann lassen sich die Verzeichnisse löschen.

Wechsle im Windows Explorer in das Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\ (Windows XP / 2000) oder C:\ProgramData\ (Windows 7 / Vista) und löschen Sie dort die Avira AntiVir Verzeichnisse, soweit diese vorhanden sind.

(viell. muss vorher eingestellt werden, dass alle Ordner angezeigt werden -> Explorereinstellun)

Starte nun den Reg.-Cleaner von Avira. Nach einem Klick auf Keys auslesen aktivierst Du die Option alle auswählen und klickst auf löschen.

FERTIG!

subota 30.01.2011, 13:34

ich habe mit dem 20 vom 32 keys entfernen können. wie weiter ? bei mir steht niergens 'dokumente und einstellungen' habe auch bei (C:) nachgeschaut. NIX :S ich habe noch 10 keys..

0
Patient888 30.01.2011, 13:53
@subota

hast Du vielleicht ein anderes Windows?? Ich weiss nicht, ob ich Dein Problem richtig verstehe, aber Dokumente und Einstellungenfindest Du nur bei XP. Wie oben geschrieben wurde, heissen die Verzeichnisse bei den neueren Windows Versionen anders. Wenn Du nach der Anleitung verfährst, lässt sich Antivir auf jeden Fall entfernen! U.U. musst Du im Explorer in den Einstellungen erst einstellen, dass versteckte Ordner angezeigt werden. (bei Vista und Windows 7: unter dem Menüpunkt Organisieren/Ordner- und Suchfunktionen)

0

Bevor Du Kaspersky installierst, musst Du die alten Programme deinstallieren. Wenn Du sie deinstalliert hast, lasse noch ein Säuberungsprogramm wie CCleaner über den Computer laufen (2 mal). Dann erst wird Kaspersky installiert.

Wo löscht Du sie denn? In der Systemsteuerung? Und lassen sie sich überhaupt dort löschen, oder machen sie das gar nicht, und verlangen Administratorenrechte usw?

Ansonsten sind wahrscheinlich überall noch Reste und Cookies... verteilt. Räum hinterher gut auf, lass nen Cleaner drüberlaufen.

Oder such die Programme direkt unter C:.... mach dort den Ordner auf und schmeiss den Kram raus.

Für Norton gibt es das Norton Removal Tool ...

http://www.chip.de/downloads/Norton-Removal-Tool-2011_18542273.html

Ist Freeware .

subota 30.01.2011, 11:27

vielen dank, es ist gegangen. wie soll ich es mit avira antivir machen? habe es auch so versucht, aber bin immer wieder gescheitert. es hiess immer, dass es nicht gehen würde und zeigte eine seite an, inder nur stand 'zurück zur startseite'

0

versuche es auch mal unter start -> programme und dann im programmordner mit dem de-installations-icon.

wenn das nicht geht, lösche die programmordner unter c/programme und lass ein oder zwei verschiedene reinigungsprogramme (ccleaner, tuneup utilities, glary utilities usw.) rüberlaufen.

nicht löschen, sonder deinstallieren: start/einstellungen/systemsteuerung/software

Mal auf die AntiVir (Avira) gehen. Da gibt es noch zusätzlich einen "Registry Cleaner", damit auch die Reste entfernt werden.

subota 30.01.2011, 11:37

habe ich gemacht. mache lassen sich aber nicht entfernen :S 'fehler beim löschen von einem oder mehreren keys'steht immer. was soll ich da tun?

0
gerhardus 30.01.2011, 14:50
@subota

Ich habe noch ein Programm bei mir im StartMenü, das heißt "Erweiterter Software-Assistent" - so wird es angezeigt, wenn ich es aufrufe, steht "MyUninstaller Vers. 1.34" - Mit dem Programm kann ich manchmal Sachen wegbekommen, die über Software deinstallieren nicht möglich sind. Habe aber keine Ahnung mehr, woher ich das Programm bekommen habe. Mal GOOGLE befragen. MfG

0

Hast du tatsächlich die Verzeichnisse gelöscht?

Was möchtest Du wissen?