Wie entferne ich Kleberrückstände von meinem motorrad?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Reste kannst du ganz einfach mit Speiseöl wegbekommen, benutzt keinen Etikettenentferner auf einen Lack, das könnte den Lack beschädigen. 

Tu Öl auf ein Tuch und reibe damit die Klebereste weg, du kannst ruhig etwas mehr auf das Tuch drauf machen, so dass sich die Reste schön entfernen lassen.

Danach säubere deinen Tank mit Autoshampoo, bitte kein Haarshampoo, denn in Haarshampoo sind andere Pflegeprodukte als in Autoshampoos. Dann säuberst du deinen Tank einfach so lange, bis das ganze Öl wieder weg ist.  Speiseöl KEIN Motoröl :)  (hat schon mal jemand mit Motoröl gemacht, dass war danach eine Riesensauerei) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Papassohnnemann
23.04.2016, 11:27

Dem habe ich nichts hinzuzufügen. Speiseöl ist echt am besten geeignet.

0

Mein Dekor habe ich mit einem Heißluftföhn warm gemacht und dann mit der Hand ohne Rückstände abgezogen, vielleicht geht das da auch :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von master111111
18.05.2016, 07:59

is vllt problematisch wegen Lack, habs schon vor ungefähr 3 Wochen so gut wie alles abgemacht trotzdem danke

1

Was möchtest Du wissen?