Wie entferne ich Kaugummi aus Autositzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

oder mit Kältespray vereisen. Es gibt auch die professionelle Lösung mit gefrorenen Stickstoffkügelchen (ca 200 Euro) mit der man das komplette Auto elegant reinigen kann

Ich habe vor kurzem selbst einen Kaugummi aus dem Autoteppich geholt. Kältespray Kälte 75 von Kontakt Chemie damit einsprühen und kaputt bröseln. Ist mit etwas Arbeit verbunden aber funktioniert,

Die Sache mit dem Kältespray ist das einzig taugliche Mittel; so machen es auch "Profis" (wenn die "Profis" nicht Dilettanten sind, die Geld für Tätigkeit nehmen). Diese Sprays gibts auch in handelsüblichen Gebinden für ein paar Cent oder man leiht sie sich.

Die kosten schon einige Euro, mit Cent kommst Du da nicht hin.

0

Eine andere Alternative ist, das Kaugummi mit einem lösemittelhaltigen Reiniger besprühen (z.B. Citrusreiniger von Pyrmo), einweichen lassen (5 Min.) nochmals besprühen, versuchen abzusaugen, bzw mit Lappen ausreiben. Wenn das noch nicht funktioniert, Vorgang wiederholen.

Versuch mal ein Kühlelement auf die Sitze zu legen! Eventuell lassen sich die Reste ja dan lösen.

Was möchtest Du wissen?