Wie entferne ich Katzenurin aus einem Filzmantel, den man nicht waschen sollte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erfolg kann man auch haben, indem man destilliertes (-damit sich nicht die gefürchteten Ränder im Filz bilden) drauf sprüht und dieses dann mit Küchenkrepp aufsaugt (nicht reiben!). Je nach Empfindlichkeit des Stücks ist gegen den Geruch Kaltluft-Trocknen (im Wäschetrockner) mit einem Dufttuch möglich. Oder einfach intensives Lüften. Ansonsten gibt es auch Reinigungen, die eine ökologische Trockenreinigung anbieten, die der chemischen Reinigung entspricht, wobei sich das Problem des sich verstärkenden Geruchs womöglich nicht stellt.

Hallo,, ja das ist wirklich ärgerlich. Wenn Reinigung (chemisch) nicht geht, würde ich versuchen dem Geruch mit Essig auf den Leib zu rücken. Ein Baumwolltuch zu einem "Ballen" formen, Essig drauf und vorsichtig "austupfen"- auf keinen Fall reiben oder rubbeln - und dann für ein paar Stunden an die frische Luft mit dem guten Stück.

Ich habe mit Essig schlechte Erfahrungen gemacht. Der überdeckt meist den Uringeruch nur für eine gewisse Zeit.

Sehr zufrieden bin ich mit Fébrèze (dem Original), das hat bei uns eigentlich immer noch allen Geruch wegbekommen.

Viel Glück!

Hallo,

ich wieder hole mich hier zwar weil ich hierzu schon zu einer andern Frage diese Antwort gegeben habe, aber wie ich sehe kommt diese Frage immer wieder vor. Ich habe auch immer wieder mal Probleme mit meiner Katze, ich habe auch alles mögliche probiert und bin nur auf den UF2000 von Ecodor gestoßen, das ist das einzige was wirklich funtkioniert und ich hatte schon die ganze Palette durch, Ferbreeze, Urin-Off, Essig, Soda und sämtliche Mittel von der Tierhandlung. Aber wirklich funktioniert hat außer dem Urinvernichter von Ecodor gar nichts, ich bin aus Österreich und bestellte den früher aus Holland aber jetzt habe ich auch Ecodor Österreich gefunden und zahle nicht mehr die Unmengen an Versand auch wenn es das wert war. http://www.ecodor.at ist der Link für Österreich. Liebe Grüße Sissi

In die Reinigung damit!

Wie schon beschrieben - Reinigung verstärkt den Uringeruch oftmals... so ist es mir schon mal passiert, dann war gar nix mehr zu machen damit...

0

Was möchtest Du wissen?