Wie entferne ich hartnäckigen(!) Fettschmutz an der Abzugshaube?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich benutze Bref, es wirkt wirklich gut und nimmt Dir auch nicht den Atem.

das werde ich einmal ausprobieren. hoffe es ist nicht allzu teuer! DANKE!!

0

Kann ich nur bestätigen (Bref)es gibt aber auch noch OXY ist bei Schlecker erhältlich in Pulverform

BIOSATIVA ist ein biologischer, absolut ungiftiger, wasserlöslicher Reiniger, die Abwässer dürfen in die Kanalisation geleitet werden!

BIOSATIVA® spaltet Öle und Fette in seine natürlichen Bestandteile uns sorgt so für den 100% - igen biologischen Abbau.

... und beugt auch vor!

Ich hab grade bei Fettschmutz tolle Erfahrungen mit dem Fettreiniger von Aldi gemacht. Da kriegst du wirklich alles mit ab.Leider ist der nur hin u. wieder mal bei Aldi im Sortiment. Allerdings gibts auch Fettreiniger von anderen Firmen, denke da ist die Wirkung ähnlich.

Versuchs mal mit Essig..damit bekomme ich es auf der Edelstahl-Abzughaube immer super weg..und es gib keine Streifen...vor allem ist es günstig und Umweltschonend

Probiere es mal mit "Cilit Bang" Reinigungsmittel.Wenn Du nach jedem Kochen mit einem Mikrofasertuch über die AH fährst, kann das Fett sich nicht festsetzen, und Du sparst Putzmittel und schonst noch dazu die Umwelt.Das ganze dauert 5 Minuten, und Du ersparst Dir mühsames Schrubben, wenn Du nicht solange wartest.

Was möchtest Du wissen?