Wie entferne ich eine Staubkruste von Kork, ohne diesen zu beschädigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit einem Pinsel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verjigorm
15.04.2016, 13:20

Für eine Kruste definitiv zu schwach. Das dazugehörige Glas wurde sogar in der Spülmaschine nicht richtig sauber.

0

Was für einen Kork meinst Du denn? Einen Belag, eine Pinnwand, einen Korken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verjigorm
15.04.2016, 13:19

Ist der Deckel eines größeren Glasgefäßes, welches man mit leichtem Druck verschließt.

0

So geenau weiß ich das  leider auch nicht.

Ich selbst würde aber, wenn es sich um behandelten Kork und nicht Naturkork handelt, der Kork also eine Schutzschicht hat, diese Staubkruste mit ganz viel lauwarmen Wasser mit etwas Allzweckreiniger  zunächst "einweichen" und sie dann so gut nässen, dass sie sich, zum Beispiel mit einem Autoscheibenkratzer, dann gut entfernen lässt.

Aber vielleicht hat hier jemand anderes einen ultimativen Tipp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verjigorm
15.04.2016, 13:21

Is nur leider Naturkork, sonst wärs ja auch weniger ein Problem :)

0

Was möchtest Du wissen?