Wie entferne ich eine Blutblase?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

entweder du stichst es mit einer sterilisierten Nadel auf - dann ist die Blutblase sofort weg, oder du wartest ab - nach einigen Wochen bis Monaten verschwindet die Blutblase von alleine.

Gruß Chillersun

Bis jetzt hast Du alles richtig gemacht.
Lasse die Blase auch weiterhin in Ruhe und ziehe auf keinen Fall die Haut ab, denn darunter hast Du dann eine Wunde.

Unter der Haut heilt es, dann trocknet die obere Haut ein und fällt ab.
Du musst Dich nur gedulden.

Naja du nimmst ne Nadel. tust die Bakterien mit nem Feuerzeug abtöten. Und  dann in die Stelle mit der Spitze rein stechen bis des Blut ausläuft. Dann pflaster drauf und fertig ist 

GoToFFW 23.08.2015, 05:42

Also du "desinfizierst" die Nadel mit Hitze aber du bedenkst dabei nicht, dass in eine offene Wunde millionen von Keime geraten können? Ich würde es einfach so unter dem Schutz der Haut verheilen lassen.

1

Aufschneiden, hatte ich auch mal und mein dad hat sie gleich aufgeschnitten

RuedigerKaarst 23.08.2015, 03:04

Du hast aber gelesen, dass die Haut keine Blase mehr bildet?
Was soll daran aufgeschnitten werden?

0

Was möchtest Du wissen?