Wie entferne ich ein Tampon das nicht vollgesaugt ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast heute erst deine Hose vollgeblutet und jetzt ist das Tampon nicht vollgesaugt? Verzeih die Frage: Aber woher weißt du, dass das Tampon nicht vollgesaugt ist?

Ein sehr volles Tampon ist ebenfalls etwas schwerer rauszuziehen (weil es sich eben schon weit ausgedehnt hat).

Wie schon gesagt, geh am besten leicht in die Hocke und zieh langsam und stetig. Versuch dich so gut wie möglich dabei zu entspannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
laaraaleeiin 22.06.2016, 16:54

Ich hatte nicht gemerkt dass ich meine Tage habe und habe die Hose durch geblutet.... Später wollte ich ein Tampon rein machen aber es tat auch nach ein paar Minuten immer noch sehr weh also wollte ich es raus machen was auch sehr weh tat

1
Sophienrose 22.06.2016, 16:57
@laaraaleeiin

Aha, das kann vor allem in den ersten Tagen dann schon mal vorkommen.

Wenn es weh getan hat (während es schon drin war), war aber was nicht ganz richtig. Denn eigentlich sollte man es ja gar nicht merken.

Wie gesagt, in die Hocke, entspannen, langsam und stetig ziehen. Es ist nicht angenehme, aber das klappt schon und Schaden kannst du dabei eigentlich nicht anrichten.

0

Wenn die Blutung stark ist würde ich alle 20-30 min wechseln da es aber nicht Angenehm für dich ist würde ich dir Binden empfehlen. Außerdem ist es nicht gut ein OB lange drin zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?