Wie entferne ich ein Streichholz aus den Schloss meines Auto´s?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

es gibt bei Schlüsseldiensten kleine "Extraktoren" das sind Nadeln mit einer Geeindespitze. Es gibt auch Spezialpinzetten. Zur Not versucht man es mit einem Spiralbohrer für Plastik.

Viele KFZ Werkstätten haben auch Extraktoren, Manipulationsnadeln (zb um Dichtungen zu pullen)

Einfach bei einem "richtigen" Schlüsseldienst anrufen und wenn das Werkzeug verfügbar ist dort vorfahren. Man kann auch Zylinderschlösser ausbauen und zerlegen.Ist je nach Autotyp in 5-15 Minuten machbar (VW/Audi und Porsche vor 1995, Mercedes vor 1998)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du es mit einer Nadel oder eine langen Pinzette nicht herausbekommst, sieht's düster aus: Schloss ausbauen und zerlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einer Nähnadel probieren.Wenn das Auto eine Zentralverriegelung hat,geht vlt. auch ein Tennisball.

Tennisball auf das Türschloß halten und mit dem Handballen hart auf den Tennisball schlagen,dann öffnet sich vlt. die Tür.Dann kommst Du besser von innen an das Türschloß heran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sry, das ich nicht früher Antworte. Mir war das ganze zu riskant das selber zu machen. Mit der Pincette kam ich nicht weit. Ich habe ein Schlüsseldienst angefragt. Die haben das Problem dann gelöst mit irgendein Werkzeug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne noch nicht werde ich aber gleich mal ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?