Wie entferne ich die Teigrückstände von der Holzplatte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der bäcker streut mehl darauf und rubbelt es trocken ab. in verbindung mit wasser fängt der verdünnte teig noch mehr mit schmieren an. dennoch soltest du während der zubereitung ab und zu mehl aufs brett streuen

Dafür gibt es doch Teigschaber. Wenn die Rückstände schon sehr fest sind kann man einen Spachtel oder eine Ziehklinge nehmen.

Oft geht auch der Rücken von einem großen Gemüsemesser als Ziehklinge.

Schmier das Holzbrett vorher mit ein wenig Öl ein. Dann setzt sich der Teig nicht in die Poren vom Holz und Rückstände gehen mühelos wieder ab.

bestreu mal dei Brett vorher mit Mehl

Was möchtest Du wissen?