Wie entferne ich den übrigen Ram Speicher Fresser?(Android)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine hohe Verwendung des RAMs ist im Gegenteil sehr gut. Denn dann nutzt man ihn auch vollständig aus. Alle möglichen Optimierungsapps kannst du über Bord werfen, die schaden nur.

Außerdem solltest du keine Apps vollständig über die App-Ansicht beenden. Android kümmert sich besser um den RAM als du. Das Gerät sollte zudem nicht häufig neu gestartet werden.

Ist erst kürzlich eine Verlangsamung eingetreten, die vorher nicht existierte, hilft nur noch ein Hard Reset (kein Factory Reset!). Vorher natürlich ein Backup machen.

Sollte das ebenfalls nichts bringen, rate ich dir dazu, eine Custom-ROM zu installieren. Diese wird deutlich schneller laufen, da die gesamte angepasste Oberfläche des Herstellers, die ziemlich RAM-fressend ist, entfällt.

Antiviren app is genauso bullshit

1
@Aaskereija

seid dem cleaner fubktioniert es komischerweise flüssiger aber nicht gut genug

0
@Gamer4214

auf meinem alten handy

Bestimmt hast du noch nie einen Hard Reset gemacht. Dann ist es auch kein Wunder, dass es irgendwann langsam wird. Eine Custom-ROM kann sich übrigens wirklich lohnen!

0
@tavkomann

kannst du mir die suchen für sony xperia u und bitte eine installationsanleitung habe das nämlich noch nie gemacht. Wenn s geh dann bitte ohne root rechte

0
@Gamer4214

Bevor du startest:

  • Warnung: Garantie erlischt, aber du hast wahrscheinlich keine mehr
  • Warnung: FM-Radio wird anschließend nicht mehr funktionieren
  • Warnung: Stelle sicher, dass du Ice Cream Sandwich hast (Android 4.0) und nicht Gingerbread (2.3)! Ansonsten führe ein Update durch.
  • Warnung: Das Gerät sollte vollständig aufgeladen sein
  • Führe ein Backup all deiner Daten durch, die du benötigst. Sichere am besten auch deine SD-Karte.

Downloads:

Wähle bei den GApps als Plattform ARM und Android-Version 4.4. Als Variante kannst du das wählen, was du möchstest. Du kannst auf den Pfeil klicken, dann wird dir angezeigt, welche Google-Apps enthalten sind.

Nimm am besten das kleinste, was für dich in Ordnung ist, um Speicherplatz zu sparen und das Gerät nicht zu verlangsamen. Einige Apps lassen sich auch aus dem Play Store nachinstallieren. Ich nehme z.B. mini und installiere einige Dinge nach.

Installiere übrigens auch die Treiber (nur Windows): 

https://developer.sonymobile.com/downloads/drivers/xperia-p-xperia-u-and-xperia-sola-drivers/

Vor der Installation:

  • Ziehe Open GApps und CyanogenMod (NICHT entpacken, sondern direkt die ZIP-Datei) auf die SD-Karte

Installiere die Recovery:

Flashe die ROM:

  • Schalte das Gerät aus
  • Halte Volume Up gedrückt, stecke währenddessen das USB-Kabel vom PC in das Gerät und lasse erst los, wenn die LED blau leuchtet
  • Entpacke die cm....zip und kopiere die boot.img auf den Desktop
  • Öffne das Flashtool
  • Klicke auf das Flash-Icon "Fastboot mode"
  • Es öffnet sich ein Popup
  • Drücke auf "Select kernel to flash" und wähle die boot.img aus
  • Halte die Volume down-Taste gedrückt, bis das Gerät in CWM bootet
  • Mache ein Backup der EFS-Partition auf die SD-Karte
  • Wipe data. Jetzt werden alle Daten auf dem Gerät gelöscht, also erinnere ich nochmals an das Backup.
  • Wipe cache
  • Wipe dalvik cache (falls vorhanden)
  • Install zip -> Wähle die cm....zip -> install
  • Nach Abschluss: Install zip -> Wähle die gapps -> install
  • Reboot

Starte die ROM:

Nicht wundern, der erste Start kann locker 10-20 Minuten dauern. Anschließend kannst du alles so einrichten, wie du es haben willst.

Installiere TWRP (optional):

  • Ich empfehle dir noch, TWRP nachträglich zu flashen
  • Entpacke die ZIP-Datei für TWRP und packe dort die boot.img rein, die du vorhin aus der cm....zip extrahiert hast
  • Schalte die Entwickleroptionen auf dem Gerät frei und aktiviere USB-Debugging
  • Schließe das Gerät an
  • Öffne ein Terminal/CMD (SHIFT + rechte Maustaste in diesem Ordner drücken und in dem Menü CMD auswählen) auf dem PC
  • Tippe ein:

Linux:

chmod 755 run_me.sh
./run_me.sh

Windows:

run_me.bat
  • Schalte das Gerät aus und halte wieder wie vorhin die Volume Up-Taste gedrückt, bis die LED blau leuchtet
  • Flashe nun die neue boot.img:
fastboot flash boot new_boot.img
  • Boote in TWRP (Volume Down) und mache ein erneutes Backup der EFS-Partition

Nach der Installation:

Es kann sein, dass die Stock-Kamera crasht. Installiere eine andere. Ich empfehle dir Open Camera.

Updates:

Updates über die Einstellungen scheinen irgendwie nicht mehr zu funktionieren (zumindest bei mir nicht). Nutze stattdessen diese App:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.paolinoalessandro.cmromdownloader

Alternativ kannst du auch immer die ROM herunterladen (unter XDA nach deinem Gerät suchen) und flashen (vorher wipe system, cache und Dalvik/ART cache machen).

Wenn du einen ganzen Versions-Wechsel durchführen willst (z.B. Android 7 zu 8), mache ein Backup und wipe auch die data-Partition.

Durch diese Anleitung kannst du Android 4.4 auf deinem Gerät installieren. Die ROM hat sehr gute Bewertungen und scheint super schnell zu laufen. Deswegen habe ich dir hier nicht die neuere Android 5-ROM empfohlen, weil diese sehr laggy ist. Solltest du noch Fragen haben oder sollten Probleme auftreten, melde dich bitte.

0

von so programmen wie security master halte ich ja überhaupt nichts. mehr als einen virenscanner braucht man nicht. apps die deine leistung verbessern sollen sind nämlihc daran interessiert, dass dein handy langsam ist, damit du das programm auch stärker verwendest oder sogar geld dafür bezahlst.

und wenn 2/3 deines RAM benutzt werden ist das doch super? immernoch 1/3 frei und RAM ist schließlich dazu da um sachen zwischenzuspeichern, also wird genau das gemacht.

ansonsten kannst du auch mal in den einstellungen von android die apps durchgehen. viele werden nicht richtig beendet und es empfielt sich nochmal extra auf "beenden erzwingen" zu klicken.

das problem ist 1/3tel reicht nicht aus, dann kommts in den dauerlagg zustand

0
@Gamer4214

ich halte von den programmen eogentluch schon etwas weil bei meinem miui xiaomi handy ist eine security app mit cleaner antivirus etc vorinstalliert, das kann auch nichtmal deaktiviert werden

0

Die schlimmste APP die es gibt ist der Facebook Messenger - wenn Du die drauf hast, dann lösch sie und dein Smartphone ist fast wieder wie neu.

das geht nicht, es ist vorinstalliert und ich will es nicht rooten

0
@Gamer4214

der läuft dauerhaft im hintergrund, trotz das er deaktiviert ist

0

Wie viele Apps passen ca. auf 2 GB internen Speicher? :3

Hallo ihr :)

Ich bekomme zu Weihnachten ein Handy, und weiß nicht genau welches ._.* Es darf nicht mehr als 250 Euro kosten, und ich benutze das Handy besonders für Musik & Apps etc. o:

Das Samsung Galaxy Ace2 hat 2 GB internen Speicher, jedoch wurde in einem Testbericht gesagt dass das zu wenig sein, um mehrere Apps down zu loaden, besonders weil viele Apps vom Playstore eben nur auf den internen Speicher und nicht auf den Speicherkarten-Speicher zugreifen? o: Wie viele Apps würden denn ca. auf 2 GB Platz passen?

Welches Handy würdet ihr mir empfehlen? c:

...zur Frage

Apps lassen sich nicht auf SD Karte verschieben "unzureichender Speicher" trotz freier 55GB?

Hey :) Ich hab ein problem mit meinem Handy und zwar würde ich gern apps auf meine sd Karte verschieben weil mein interner Speicher komplett voll ist doch bei manchen apps sagt mir das Handy "unzureichender Speicher" ich habe aber eine 64gb Karte drinnen und davon sind grade mal knapp 4GB belegt vlt weiß jemand weiter? (Handy: Sony Xperia XA)

...zur Frage

Speicherplatz Problem mit Android Handy trotz Speicher, was tun?

Also ich habe ein Android Handy mit einem Speicher von 8 GB und einer extra SD Karte mit 32 GB. Fotos, apps etc werden aber auf dem gesamtspeicher gespeichert (8 GB) und so ist der immer voll uns ich muss alles übertragen und kann noch nicht mal apps aktualisieren. Wie stelle ich es ein das alles auf der SD Karte gespeichert wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?