Wie entferne ich den Lehmfleck aus meinem Berber Teppich?

1 Antwort

Klapp den Teppich um und spüle ihn vom Rücken her mit ganz viel Wasser durch. Du kannst dabei auch Wollwaschmittel in das Wasser geben.

Wichtig ist, den Teppich dann ordentlich zu lüften, damit er trocken wird und nicht anfängt zu schimmeln.

Teppichstripper bei Parkett?

ich möchte meinen alten Teppich restlos entfernen - er wurde aber geklept. Der Teppichrücken samt Kleber (nicht wasserlöslich) ist ziemlich hartnäckig und deshalb überlege ich das Ding mit dem Teppichstripper zu entfernen. Problem ist, dass darunter Parkett liegt, den ich mit der Stripperklinge nicht beschädigen möchte.

Würde der Parkett Schade nehmen, wenn ich den darauf liegenden Teppich mit dem Teppichstripper entferne?

...zur Frage

Kann ein Berber einen Araber verstehen?

Also meine Frage ist ob ein Berber einen Araber verstehen kann,wenn der Berber Kein Arabisch spricht sondern nur Berberisch.Beide Sprache sollen ja verwandt sein(Afroasiatische Sprachen),Außerdem sind beide Völker und Nordafrikanische Völker mit Arabern eigentlich verwandt?Anders formuliert sind Völker die Afroasiatische Sprachen(Israelis,Araber,Ägypter,Marokkaner/Berber,Syrer,Tuareg)sprechen generell mit einander verwandt

...zur Frage

Erbrochenes aus Teppich bringen

 hab mich gestern nach übergeben müssen. leider ging was danaben und auf meinen teppich. leider ist es jetzt eingetrocknet und ich hab keine ahnung wie ich den fleck rausbekommen soll. hat jemand einen guten tipp??

...zur Frage

Herkunft der Berber?

Weiß jemand woher berber ursprünglich kommen? Das sind ja Nomaden gewesen..

...zur Frage

Wie bekomme ich Orangensaft aus Kinder Teppich

Cars Teppich mit Orangensaft fleck

...zur Frage

10 Stündiges Erbrochenes vom Teppich entfernen

Guten Tag.

Ich habe gestern Abend ein bisschen viel getrunken und bin danach natürlich sofort ins Bett gegangen. Mir ging es kotzübel und erbrach daher aus Versehen auf den Teppich. Ich versuchte es daher direkt nach dem Erbrechen mit kohlensäurehaltigem Wasser zu entfernen und mit Papiertücher abzutupfen. Leider ging das meiste nicht weg und habe daher den Fleck heute Morgen (ich ging um 2 Uhr ins Bett) mit einem ähnlichem Waschpulver und Wasser versucht den Flecken vollständig zu entfernen. Doch leider sieht es immer noch ziemlich zum erbrechen aus :D

Meine Eltern hatten natürlich nicht gerade Freude und sie werden mir auch nicht helfen :S Wisst ihr wie man den Flecken am besten wegbringt mit üblichen Haushaltsmitteln? Ich habe eben keinen Rasierschaum oder Ähnliches im Haus.

PS: Zum Glück habe ich genug Wasser getrunken, sonst hätte ich die Frage erst Morgen stellen können^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?