Wie entferne ich am besten Haare zwischen den Pobacken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Autsch... Das klingt richtig fies... Leider ist meine Empfehlung auch nicht gerade schmerzlos... Ich nutze dazu nämlich ein Epilliergerät (bzw. Zupfgerät. Das tut zwar richtig weh und sollte mit einer hautberuhigenden Creme nachher eingesalbt werden, hat aber gegenüber der Rasur den Vorteil, dass nicht nach ein paar Stunden wieder Stoppel picksen. Die nachwachsenden Haare sind dann ganz weich. Viel Glück

enthaarungscreme darf man da auf keinen fall verwenden, das reizt die schleimhäute und den darmausgang viel zu sehr, fängt an zu brennen und sitzen wird zu qual. weiß nicht wie tief die spalte ist, aber sonst dock69 befolgen, werbung lohnt sich so oder so anzusehen oder aber der herkömmliche nassrasierer mit der nötigen vorsicht walten lassen.

Hallo Vollstrecker, wie wäre es dauerhaft mit Laser. Hab zwar noch nicht gehört das man es dem Bereich angewendet hat, aber Fragen kostet ja bekanntlich nichts! Du hättest endlich Ruhe und die Frauen werden es lieben..:o)! Ist etwas kostspieliger genaue Preise kann Dir leider nicht nennen.. wird so in die 100,-€ gehen( pro Sitzung ) können mehrer Sitzungen notwendig werden! google mal "Haarentfernung Laser und deine Stadt", wirst sicher fündig werden.. Viel Erfolg bei der Haarentfernung wünscht Dir nicole

Versuchs mal mit bodygroom. Mehr Infos unter: http://www.rasierdichwoduwillst.de Gutes Gelingen. ;)

Hallo Vollstrecker, ich empfehle Haarentfernungscreme. Ist bestimmt die einfachste Lösung. Leicht anzuwenden und nicht schmerzhaft.

Hey... Gute Idee! Aber ganz schön viel Chemie für so eine empfindliche Zone, oder?

0
@lambada

Ich sehe darin weniger das Problem, da es ja äußerlich angewendet wird und nur gezielt die Haare entfernt. Versuch mal aber ohne Hilfe mit einem Rasierer oder Epillierer zwischen die Pobacken so genau vorzugehen. Ich stell mir das ziemlich schwierig vor.

0

Was möchtest Du wissen?