Wie ensteht eine Allergie (kurz)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn zum Beispiel ein Krankheiterreger in den Körper kommt, dann wird er vom Immunsystem gekennzeichnet und gespeichert. Wenn nun ein ungefährlicher Stoff wie zum Beispiel Pollen fälschlicherweise markiert wird, so wird auch dieser Stoff als Gefahr "abgespeichert". Wenn der Körper nun wieder mit diesem Stoff in Kontakt kommt, so wird er als Gefahr wiedererkannt und eine Immunreaktion wird ausgelöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cid244
17.04.2016, 20:12

okay danke für die antwort:)

0

Allergie ist eine Überreaktion deines Immunsystems. Eigentlich sind z.B. Pollen gar nicht gefährlich, dein Körper reagiert allerdings über und verschleimt z.B. so alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?