Wie ensteht ein natürlicher Klon?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ungeschlechtliche Vermehrung bedeutet wohl, dass Du einen Ast abschneidest und der hat natürlich das selbe Erbgut wie der Baum. Diesen dann wiederum einpflanzt und wenn er Wurzeln bekommt, dann hast Du einen Klon.

Achja: Bei Seesternen geht es auch, dass aus einem abgerissenen Arm ein neuer Seestern entsteht, und der abgerissene Arm nachwächst. Bei Regenwürmern (Mitte durchschneiden) nicht, obwohl es viele denken... Es überlebt höchstens die vordere Hälfte.

0

Was möchtest Du wissen?