Wie ensteht ein Kreuzbandriss?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man hört so oft davon, dass man auch eine Tonne laienverständlicher Infos im Internet findet, sowohl zur Entstehung als auch zur Therapie.

Und ja, natürlich kann das auch dir passieren (ausser du hast keine Kreuzbänder. Dann können sie auch nicht reissen).

http://www.navigator-medizin.de/sportverletzungen/die-wichtigsten-fragen-und-antworten-zu-sportverletzungen/kniegelenk-kreuzbandriss/ursachen/456-wie-entsteht-typischerweise-ein-kreuzbandriss.html

Wie entsteht typischerweise ein Kreuzbandriss?

Abgesehen von schon zuvor bestehenden Verschleißerscheinungen und auch einer gewissen Anfälligkeit für diese Verletzung gibt es einen typischen Bewegungsablauf, der ein Kreuzband zum Reißen bringt: eine harte Richtungsänderung inmitten der Bewegung.

Wenn man also zum Beispiel beim Fußballspielen oder auch Skilaufen mitten im Lauf unbewusst (zum Beispiel, weil man ausweichen muss) eine zu plötzliche Richtungsänderung vornimmt, ist das die klassische Gefahrensituation für das Kreuzband. In den allermeisten Fällen entsteht ein Kreuzbandriss folgerichtig ohne Fremdeinwirkung.

http://www.kreuzbandriss.net/entstehung/kreuzbandriss-ursache-und-entstehung

Verschiedene Bewegungsläufe können dazu führen, dass ein oder beide Kreuzbänder reißen. Bei zu starken Drehbewegungen, vor allem des Unterschenkels nach außen, kann das vordere Kreuzband überdehnt werden und ggf. reißen. Aber auch eine Überstreckung sowie extreme Beugungen können zu einer Beschädigung des Kreuzbandes führen.

Was möchtest Du wissen?