Wie ensteht das HIV Virus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

HIV kommt vom SIV der Affen indem die Menschen die Affen geschlachtet und gegessen haben, oft auch roh.  Somit gelangte der SI-Virus in den menschlichen Körper.

Dieser SI-Virus hat sich dann irgendwann an den Menschen angepasst wodurch er zum HI-Virus wurde.

Naja und wie wir wissen wird HIV durch Körperflüssigkeiten übertragen wie zb. durch Sex oder Blut zu Blut Kontakt.

Somit wird es also von Mensch zu Mensch weitergegeben.

Info: Ist die Mutter HIV positiv, kann sie es zb. während der Geburt durch das ganze Blut auf das Baby übertragen. Auch während der Schwangerschaft kann die Mutter es durch die Plazenta auf das Ungeborene übertragen.

Fazit: HIV entsteht nicht einfach so. Es muss bereits jemand damit infiziert sein um es weiter zu geben.

Noch Fragen? Dann her damit :)

Gruß

eure Maxie

Vererben nein, es kann aber an das Neugeborene übertragen werden. Die Entstehung von Viren ist in der Tat unbekannt, die m.E. schlüssigste Theorie besagt, dass Viren durch Abspaltung von Genmaterial in Lebewesen entstanden sind, also praktisch als genetischer Unfall ;-)


1. Ja

2. Entweder künstlich geschaffen oder eine Mutation (das werden wir wohl nie erfahren)

3. Nein, aber der Virus wird an das Kind übertragen

4. Nein

5. Nein, kleinste Mengen reichen wohl

Wie oder wann es entstanden ist, ist unbekannt. Vererbt werden kann es m.W. nach nicht. Nein, wir haben es Gott sei Dank nicht alle. Theoretisch reichen sehr wenige Viren. Denn das Virus nistet sich in Körperzellen und vermehrt sich dort unkontrolliert.

Was möchtest Du wissen?