Wie eng ist Eigentlich eine Vagina?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  • Die Vagina ist ein schlauchförmiges Organ, bei dem sich Vorder- und Hinterwand im allgemeinen berühren, also keinen lichten Hohlraum bilden.
  • Die Vagina ist sehr dehnbar und kann sich über einen weiten Bereich anpassen -- von der Geburt eines Kindes bis zur Aufnahme eines Tampons oder Penis.
  • Die Vagina kann problemlos alle üblichen Größen eines Penis aufnehmen und wird ihn immer umschließen, also anliegen.
  • Das Gefühl der Enge oder Weite entsteht durch Anspannen der Beckenbodenmuskulatur und durch die Bewegung der Frau. Je entspannter und plumper sie daliegt, desto weiter erscheint die Vagina, genaugenommen desto weniger Druck übt die anliegende Scheidenwand auf den Penis aus. Je aktiver die Frau ist und je mehr sie die Muskeln anspannt, desto enger wirkt die Vagina für den Mann.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?