wie endstehen doppelbindungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei Polymerisationen entstehen nicht unbedingt Doppelbindungen. Generell entstehen bei der Polymerisation von Kohlenstoff-Monomeren C-C-Bindungen, aber meist eher C-C-Einfachbindungen.

Welche Polymerisation meinst du denn genau? Welches Monomer wird polymerisiert?

Allgemein entstehen C-C-Doppelbindungen durch eine sigma- und eine pi-Bindung. In Ethen zum Beispiel überlappen zwei sp^2-Hybridorbitale der Kohlenstoffe zu einer sigma-Bindung und zwei p-Orbitale zu einer pi-Bindung.

Ein grundlegendes Verständnis des Orbitalmodells muss gegeben sein, um Doppelbindungen richtig verstehen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pummelfee95
16.10.2012, 19:36

Es ging bei uns um die Kohlenwasserstoffe. Und da waren auf einer zeichnung eine doppelbindung. und ich würde gerne wissen wie es zu einer doppelbindung kommt. ;)

0

Was möchtest Du wissen?