Wie endet eine elektrische Feldlinie auf einen Isolator?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Feldlinie wird an der Grenzfläche vom einen zum anderen Isolator geknickt. Das ist so ähnlich wie ein Lichtstrahl bei Übergang zwischen zwei optischen Medien mit unterschiedlichem Brechungsindex. Bei Isolatoren bestimmen die Dielektrizitätskonstanten den Knick.

Hier ist in Abb. 6.6.6 dargestellt, wie die elektrischen Feldlinien durch zylindrische Grenzflächen laufen (links durch einen Isolatorstab in Luft, rechts durch eine Bohrung in einem Isolatorkörper):

http://web.mit.edu/6.013_book/www/chapter6/6.6.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?