wie empflindlich sind tattoos? bin kfz-ler tattoo am unterarm

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du solltest das nur machen lassen wenn du 1 woche urlaub hast. vorher wäre das riskant wegen infektion usw. - du kannst dann den arm 3-4 tage nicht mitduschen. auch darfst du 6 wochenlang keine ausgiebigen vollbäder, schwimmbad - chlorbäder, solarium an tattoostelle - solange dauert es nämlich bis das tattoo ganz, auch unter der haut vollständig verheilt ist.

nach 7-10 tagen ist die haut - je nach heilung und auch hauttyp - oberflächlich wieder geschlossen!

mit kratzern und ähnlichem, ist es so, die farbe ist ca. 1,5 - 2 mm unter der haut. also jeder schnitt oder kratzer (eher unwahrscheinlich) der tiefer geht kann das tattoo verletzen. aber es ist natürlich auch eine frage, ob es nur ein dünner schnitt ist oder eine großflächige wunde. ein tattoo übersteht auch eine starke abschürfung - wenn sie nicht so tief ist!

ich hatte einmal einen richtig tiefen und langen kratzer über die ganze seitliche wade, mit blut und kruste usw. - bin an einem heftigen dornenstrauch mit gebogen dornen hängengeblieben - und habe den fuss da rausgezogen. der riss war ca. 35 cm lang. ist dann alles verkrustet und verheilt und quer durch meine ca. 25 cm lange tätowierung. ich hatte nach dem verheilen auch noch über den winter einen feinen weißen hautstrich. aber ab dem sommer hat man dann nichts mehr gesehen. und wir hatten befürchtet, dass die tätoiwerung etwas abbekommen hat. aber man sieht jetzt überhaupt nichts mehr. kommt ganz auf die tiefe und die art der verletzung an.

Danke!!!!!!!!!!!! Es soll nicht farbig.

0
@HighLowVoltage

farbe??? es wird doch nicht unsichtbar -.--- grins....

schwarz / grau ist auch farbe! und bei einem s/g - tattoo wird mit mindestens 5 - 6 farbtönen gearbeitet.

0

Naja, ganz am anfang musstz du das Tattoo natürlich sehr gut pflegen und von öl etc möglichst fernhalten, solange wie die wunden noch offen sind. Danach sollten zumindest solche verschmutzungen kein problem mehr sein. Zu kratzern etc kann ich dir nichts sagen, kommt sicher immer darauf an, wie tief sieh gehen.

am besten du lässt dich von dem tätowierer dahingehend gut beraten, und läasst es vllt stechen, wenn du urlaub hast, damit du nicht immer mit schnutzhänden in den ersten tagen drankommst.

Ja das mit dem Urlaub finde ich eine gute Idee. Danke!!!

0

Auf einer anderen Plattform habe ich das gefunden:

"Ich bin stark tätowiert und habe daher Erfahrung mit Tats und Verletzungen. Aufgekratzte Mückenstiche oder Pickel und leichtere Schürfwunden schaden dem Tat nicht. Nur wenn man den Grind bei einem frisch gestochenem Tat abkratzt oder sich eine sehr tiefe Wunde mit Narbenbildung zufügt, dann sieht man das. Man kann es aber meist nach der Abheilzeit und einer Schonzeit von etwa einem Jahr wieder nachstechen lassen."

http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20060817075302AAGVog4

Hier der Link zum genauen nachlesen.

Hallo :) Also die erste Woche in der du dein Tattoo bekommst musst du es gut pflegen..immer mit kaltem,klaren Wasser waschen und mit Vaseline eincremen,am Anfang hast du auch für ca 2std.eine Folie auf der Wunde.Wichtig ist es das du nicht krazt oder schrubst solange es frisch ist,denn dadurch kann es sich entzünden,wenn Dreck in die Wunde gelangt.Ein frisch gestochenes Tattoo ist quasi nichts anderes als eine offene Wunde.Wenn sie verheilt ist,fühlt sich alles ganz normal an,wie deine Haut halt :D nur das dort ein Bild/Muster vorhanden ist...ich persönlich habe eine kleine Narbe auf meinem Tattoo,aber man siehst sie nicht wirklich.Es ist aber nicht schädlich!..nur wie gesagt sollte kein Dreck hineingelangen,wenn es noch frisch gestochen ist. Hoffe ich konnte mit meiner Prädigt ein wenig helfen :D LG.

Hallo " TheDesilein",

Danke für deine Antwort ;) Ja das es wenn es frisch ist kein Dreck ect. Reinkommt ist absolut möglich. Mir geht es halt darum den Ernstfall vor Augen zu haben. Dreck, öl sowas halt. Es ist nicht so das es immer zerkratzt ist :P aber wa s ist wenn mal was passiert ;)

ich Danke dir ;)

Habe mir jetzt nach ein paar Jahren überlegung ganz. Genau überlegt. Bin jetzt 20.

LG

0

Was möchtest Du wissen?