Wie empfindlich ist ein Kopf vom Säugling?

3 Antworten

Die Kinder sind nicht so empfindlich, wie die Erwachsenen, darum sterben Kleinkinder seltener, wenn sie von wo runterfallen. Alle Knochen sind noch weich und verbiegsam.Eigentlich dürfte nichts passiert sein. Wenn einen Tag später alles ok ist, war das Weinen nur der Schreck oder ein kurzer Schmerz wegen dem Anhauen. Empfindlich ist nur oben am Kopf dieses Art Loch, wo die Schädelplatten noch zusammenwachsen. Da sollte man nicht reinfassen, ansonsten dürfte nichts sein.

Der Schädel am Hinterkopf ist bei einem Baby noch ganz weich - schätze mal, dass Kind hat zudem noch einen Schreck bekommen bei dem plötzlichen Stoß vor den Kopf. Wenn Dich die ganze Sache beunruhigt, dann gehe doch mal morgen mit ihm zum Kinderarzt und lasse es mal durchchecken. Es sind schon Kinder von Wickelkommoden gefallen und haben es überlebt - deshalb mache Dich nicht verrückt - obwohl......ich glaube, ich wäre da als Mutter auch nicht anders. Wenn Kinder umfallen - dann schreien sie auch manchmal ganz lange - obwohl sie sich nicht weh getan haben können z. B. bei einer weichen Unterlage.

Ja aber wickelkommode ist auch schon sehr oft nach hinten los gegangen .... aber du hast recht verrückt machen ist NIE gut :)

0
@gucksdu

Ich muss zugeben - ich wollte, nachdem ich jetzt die anderen Antworten dazu las, mein Schreiben löschen - hatte aber nicht geklappt. Schäme mich ein bisschen dafür, weil ich zugeben muss, dass ich nicht wusste, dass sowas so brandgefährlich sein kann, wenn man gegen das Köpfchen eines Babys stösst. Hätte mich besser zurückhalten sollen.

0

kann mich meinem vorredner nur anschließen.....die schädelplatten sind noc hweich und nicht ganz geschlossen....zudem ist der kopf verdammt anfällig für schädel-hirn-traumen und auch schleudertraumen....also unbedingt abklären lassen ob soweit alles ok ist !!! Und zwar sofort !! Jetzt ist natürlich auch schon zu spät um direkte folgen falls vorhanden abzuwenden...sowas muss man direkt machen....du solltest das kind nun beobachten und falls irrgend was auffälliges ist den rettungsdienst rufen....wenn du dir unsicher bist ruf den RD auf jeden fall...allerdings muss ich dir sagen das ich solche leute nicht verstehe die erst abends den RD ausrücken lassen wegen sachen, wo sie schon lange hätten beim normalen arzt sein können....

Nachahmung der kinder von Eltern oder erzieher

Hallo.:) Kinder ahmen die erzieher, beziehungsweise ahmen die Eltern nach. Habt ihr dazu vielleicht Ereignisse die vorgefallen sind.

Beispiel: Backen mit Sand Kuchen, Mama backt gerne oder ist Bäckerin. Mutter Vater Kind, ahmt die Familie nach. Telefonate nachahmen mit Einer Banane.

...zur Frage

Ich möchte unbedingt einen Sohn haben. Ist das eine Phase?

Guten Morgen!

Also ich bin männlich und 19 Jahre alt und mein größter Wunsch ist es so schnell wie möglich einen Sohn zu haben. Ich weiß nicht warum, aber in den letzten 1 1/2 Jahren ist dieser Wunsch besonders heftig. Manchmal sitze ich einfach da und bin vollkommnen traurig, dass es nicht so ist. Wenn ich Väter mit ihren Söhnen sehe, wie sie glücklich miteinander draußen Fußball spielen oder anderweitig irgendwas unternehmen, werde ich absolut neidisch und traurig. Ich habe zwei kleine Cousins (10 und 11 Jahre alt), und mit denen verbringe ich viel Zeit, da sie mir ein bisschen das Gefühl geben, dass sie meine „Söhne“ sein könnten. Aber es ist einfach nicht das gleich als einen echten Sohn aus seinem eigen Fleisch und Blut zu haben. Ich weiß, dass ich vermutlich vorerst keine Kinder bekommen sollte (mache noch mein Abitur) und erstmal einen geregelten Alltag bekommen sollte. Meine Freundin weiß von diesen Wünschen nichts. Sie möchte auch keine Kinder. Bei ihr ist Karriere im Vordergrund was heißen soll, dass Kinder vor dem 30. Lebensjahr sehr unwahrscheinlich sind. Das ist für mich ein extrem großes und schwerwiegendes Problem in dieser Beziehung, da ich niemals noch 11 Jahre warten könnte... Naja wie auch immer. Meint ihr, dass das einfach nur ne Phase die wieder vorbei geht oder was schlägt ihr vor, was ich machen könnte um nicht immer so „deprimiert“ zu sein. Es verstreicht seit 1 1/2 Jahren kein Tag mehr, wo ich dieses Wunsch habe... ich danke vielmals fürs lesen und beantworten :)

...zur Frage

Tante anzeigen?

Hallo, die Schwester meines Mannes hatte auf unsere Tochter (4) einen Tag aufgepasst. Sie brachte sie wieder mit Ohrringen zurück und Löchern in den Ohren gestochen. Ich bin so wütend und will sie anzeigen. Sie sagte noch sie habe KAUM geweint. Kaum geweint?? Wir werden den Kontakt abbrechen und dieser Irren nie wieder unsere Tochter anvertrauen. Aber macht eine Anzeige auch wirklich Sinn? Denn sie ist mittellos. Danke.

...zur Frage

Wieviele Kinder kann ich im Schnitt bekommen?

Ich bin 26 Jahre alt und frage mich grade wie viele Kinder ich wohl noch maximal bekommen könnte, so ungefähr jedenfalls? Natürlich könnte es auch keins sein wenn man krank wäre aber davon gehe ich jetzt nicht aus.

...zur Frage

Schrei Baby? hilfe?

Hallo .

Mein sohn ist jetzt fast 5 monate alt und er schreit den ganzen tag.

Egal was ich mache es bringt nichts tragen sowie schaukeln , baden oder autofahrten garnichts hilft .

Ich war schon beim Kinderarzt aber er meinte das alles in ordnung währe , aber für mich ist das so das wenn ein kind weint dann weint es nicht einfach ohne grund .

Beim Gynäkologie war ich auch schon aber die meinten auch das da nichts währe .

Mein zweit älterste sohn war auch so wo er damals klein war aber damals habe ich ihn ins bett gelegt , er hat aller höchstens 10-15 min geweint (nicht krass geweint nur gemäckert ) aber dann ist er auch von selber eingeschlafen.

Ich bin sprachlos und weiß nicht mehr was ich machen soll weil ich alles versucht hab . Ich bin am ende bitte hilft mir , oder gibt mir tipps & tricks .

...zur Frage

Kann man sein Kind in Deutschland nach einem Land oder Kontinent benennen?

Kann man sein Kind Europa, Afrika, Amerika, Kanada oder China nennen wenn es eindeutig anerkannt wird, dass es sich hierbei um einen Mädchennamen handelt? Meine Tante ist schwanger und weiß noch nicht ob es sich um ein Mädchen oder Jungen handelt. Sie schwankt zwischen den Namen Europa, Afrika und Artemis. Wenn es ein Junge wird, will sie ihn Mephistopheles oder Lucifer nennen. Ist das überhaupt erlaubt? Ich meine Lucifer heißt ja nicht übersetzt Teufel sondern Lichtbringer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?