Wie empfinden Homosexuelle Analsex?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Laut verschiedenen Umfragen ist der Anteil der Paare, die Analsex praktizieren, bei Homo- und Heterosexuellen ungefähr gleich hoch. Es dürften, je nach Quelle, zwischen 20 und 35% der Bevölkerung sein.

Die Idee, dass um Sex zu haben unbedingt irgendwas penetriert werden muss, stammt aus der der heterosexuellen Märchenkiste. Tatsache ist: Die Mehrheit der Schwulen hat keinen Analsex.

Es gibt den Mund, es gibt die Hände. Weil der Po eine erogene Zone ist, bei Mann und Frau, kann man den in den Sex miteinbeziehen, ohne dass man da was reinstecken muss.

Für Analsex braucht es viel Vertrauen, viel Gleitcreme und auch die freiwillige Lust darauf. Und vielen ist das Suspekt, sei es aus gesellschaftlichen, religiösen oder hygienischen Gründen. Dies erklärt die doch tiefe Prozentzahl.

Es ist schön für einen Mann, penetriert zu werden. Und auch viele Frauen schwärmen davon. Aber ob man das machen will oder nicht, das ist nun wirklich jeder Person selbst überlassen. Und das hat auch nichts mit der sexuellen Orientierung zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Deine Annahme ist richtig: Längst nicht alle Homosexuellen praktizieren regelmäßig Analsex. Allerdings ist der Anteil unter Homosexuellen erheblich höher, da Penetration für sehr viele eben schon zum Liebesspiel dazugehört. Alle anderen Praktiken stehen Homosexuellen und Heterosexuellen ja aber zusätzlich zur Verfügung.
  • Auch viele heterosexuelle Pärchen praktizieren gelegentlich Analsex. Ob man anal gut stimulierbar ist oder weniger, ist individuell verschieden und hat sicherlich auch mit der Einstellung dazu zu tun. 
  • Konkret zur Titelfrage: Homosexuelle empfinden beim Analsex genauso wie Heterosexuelle auch. Da gibt es keinen Unterschied. Manchen gefällt es besser, manchen weniger.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo TailorDurden,

da hast du natürlich Recht, dass lange nicht alle homosexuellen Männer auch Analsex praktizieren. 

Allerdings ist es natürlich für sie die einzige Möglichkeit "richtigen" Sex miteinander zu haben. Daher machen es natürlich schon sehr viele.

Aber natürlich gibt es auch viele homosexuelle Männer, die eben keinen Analverkehr haben, sondern beispielsweise "nur" Oralverkehr oder ähnliches machen. 

Auch gibt es viele homosexuelle Männer, die entweder ausschließlich passiven Analverkehr bzw. ausschließlich aktiven Analverkehr mögen.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. 

Ich glaube das liegt ganz an den Vorlieben der jeweiligen Person. Es wird homosexuelle geben die überhaupt nicht auf Analsex stehen. Manche mögen ja auch keinen Oralverkehr, egal ob aktiv oder passiv. Das liegt denke ich nicht an der sexuellen Ausrichtung. Dann müssten lesbische Frauen ja auch alle auf Analsex stehen. Man kann auch anders Sex haben statt nur rein und raus. 

Zu "lernen" darauf zu stehen halte ich für quatsch. Entweder mag man etwas oder nicht. Wenn ich dir jeden Tag Brokkoli (oder sonst etwas, dass du nicht magst) vorsetzte wirst du ihn ja auch nicht irgendwann plötzlich mögen. 

Liebe Grüße. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz normal. Gibt aber sicher auch Ausnahmen, wie du angemerkt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde den gedanken echt seltsam und stellees mir schmerzhaft vor. Bissher sind mein Partner und ich noch nicht auf die Idee gekommen.

Wir bevorzugen bissher andere ,,einfache" techniken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei schwulen ist es wie man und Frau auch sie wollen sexuelles vergnügen und ein man hat eben nur die eine Öffnung zwangsläufig "lernen" sie da drauf zu stehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß sind Männer an dieser Stelle doch eh ziemlich "sensibel", sogar (manche) Hetero Männer finden das erregend. Ich glaube schon dass sich das für Homosexuelle Männer ziemlich nice anfühlen kann, ist natürlich bei jedem anders, aber ja.

Und normal ist glaube ich alles, solange niemanden ungerecht geschadet wird und beide Seiten Spaß haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es sehr schön, wenn mich ein Mann von hinten nimmt und mit seinem Penis meine Prostata stimuliert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?