Wie empfehlenswert ist ein Fernstudium?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein Fernstudium kann genauso anerkannt werden, da es normale Abschlüsse wie Diplom oder Bachelor auch dort gibt. Es gibt halt staatliche (z.b. Fernuni Hagen) und private Fernhochschulen (z.B. ILS). Bei den privaten kann ich die Seite http://www.fernstudium-informationen.de/ empfehlen. Dort kann man mit einem Klick auf "Infomaterial anfordern" sich einfach mal ein kostenloses Studienhandbuch zusenden lassen und dann zuhause die ganzen Kurse mal vergleichen. Man muss halt immer wissen, dass man diszipliniert sein muss, um wirklich zuhause auch zu studieren.

bestimmte Lehrgänge sind anerkannt, es lohnt sich auf jeden Fall, es kommt halt auf die Fachrichtung an, Du mußt Dir aber im Klaren sein, das es anstrengend ist, Du hast nur Fernlehrer als Hilfe bzw. Mitlernende per Email. ich selbst habe bei der ILS 1 Jahr Fernlehrgang durch gezogen, war eigentlich eine gute Email-/ Telefonbetreuung. Kosten liegen meist zwischen 800-1700 Euro für ein Jahr.

Apropos ILS: Wie Du schon richtig schreibst, bieten die Fernlehrgänge an und kein Fernstudium! Für ein einigermaßen bezahlbares Fernstudium WiWi Bachelor (danach Master) sollte sie sich mal auf den Seiten der Fernuni Hagen umschauen.

0
@Nenek

bei der ILS kann man auch Bachelor-, Diplom-, und Master Abschlüsse machen, allerdings kosten diese bestimmt mehr, aber Danke für den Tip Fernuni Hagen

0
@Nenek

Und was genau ist der Inhalt eines Fernlehrganges? Ist das eine Art Weiter - oder Fortbildung oder Fern-Ausbildung?

0
@Surily

alles trifft zu, kommt darauf an welche Berufsrichtung Du einschlagen möchtest

0
@hela1970

Was Du meinst, ist die Euro-FH Hamburg, nicht das ILS. Wenn Surily an einer Uni studieren möchte, kommt auch die Euro-FH als FH nicht infrage.

Am ILS kann man nur Fernlehrgänge machen. Das sind in erster Linie Weiter- und Fortbildungen, kaum Fernausbildungen.

0
@hela1970

danke für die infos und den link! ich werde mich mal schleunigst schlaumachen. :-)

0

Das Studium wird anerkannt. Du musst nur die Disziplin haben die ganze Sache durch zu ziehen. Wenn du in der Uni bist, fällt das Problem weg. Ich persönlich würde kein Fernstudium machen.

Es ist genauso anerkannt wie ein "normales" Studium. Über Preise kann ich dir leider keine Auskunft geben. Allerdings dauern die Fernstudiengänge meist doppelt so lange, wie ein Vollzeitstudium.

Macht ma denn auch die normalen Bachelor- bzw. Masterabschlüsse?

0

Es ist genauso anerkannt, aber umso schwieriger weil man kaum in der lage ist fragen an studienkollegen geschweige denn profs zu stellen...du bist quasi völlig auf dich alleine gestellt

Hm ich hab mein BWL-Abschluß an der VWA gemacht und die sind in der Wirschaft angesehen. Nur die IHK´s haben sich da etwas affig.

Vorteil ist, dass man Unterricht hat, aber diesen nicht wahrnehmen muß.

Bildung lohnt immer. Es ist zeitintensiv aber man hat auch etwas davon.

Was möchtest Du wissen?