Wie Eltern von der Idee überzeugen?

9 Antworten

Vielleicht würde es ihnen schon helfen, wenn du nicht in einem Zelt, sondern in einem billigen Hotel oder Hostel schlafen würdest, damit du in der Nacht sicher bist. Dazu müsstest du halt ca. 50 - 70 € einkalkulieren.

Warte aber mit der Fahrradtour auf jeden Fall noch bis 16. Juni, das ist der Tag der kompletten Grenzöffnung zu Deutschland.

Du bist volljährig. So lange du als Erwachsener Mensch selbst noch glaubst du müsstest deine Eltern von irgendwas überzeugen, wo sie gar nichts mit zu reden haben, werden sie dich ganz sicher nicht als selbstständigen Menschen respektieren.

Unabhängig von Details, würde ich raten, für die Tour einen Begleiter mitzunehmen.

Allein ist das fad, und im Falle einer Panne oder gar eines Unfalles ist es zu zweit besser....

Meine ältere Schwester könnte mitkommen aber sie hätte die Motivation dazu nicht und wird schon nach 2,6 km mit dem Fahrrad müde

0

Du bist volljährig und brauchst somit die Zustimmung deiner Eltern nicht mehr, ich würde dir aber zu deiner eigenen Sicherheit als Frau empfehlen, jemand zur Begleitung mitzunehmen.

Du bist volljährig, was haben deine Eltern mit deiner Freizeit-/Urlaubsgestaltung zu tun? Du fragst sie nicht, du informierst sie lediglich darüber was du machen wirst.

Woher ich das weiß:Beruf – Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?