Wie Elektroniker Projekt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da steht aber auch, dass Du dafür einen guten HF-Messplatz benötigst. Hast Du denn den zur Verfügung? Und Du schreibst auch nichts über die Schaltung, den Schaltungsaufbau und die elektronischen Bauteile. Allein mit dem 45 MHz-Oszillator und den paar mechanischen Bauteilen, die Du aufzählst, ist es ja nicht getan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wissensjunkie22
12.01.2016, 07:47

zur schaltung selbst gibt es ja ein kleines bild auf der seite die ich verlinkt habe. Allerdings kann man da auch nicht viel erkennen. HF Messplatz? bitte entschuldige meine frage abet was isttr das?

0
Kommentar von Herb3472
12.01.2016, 08:19

Auf Grund Deiner Fragen und Antworten vermittelst Du mir den Eindruck, dass Dir dieses Projekt einige Nummern zu groß ist. Die Schaltung auf dem Bild ist nur schwer erkennbar und offensichtlich nicht für den direkten Nachbau gedacht. Abgesehen davon, dass man nicht weiß, ob es sich um eine funktionierende Schaltung oder lefuglich um eine symbolische Beispielzeichnung handelt, ist das Ding wesentlich komplexer, als Du es offensichtlich einschätzt. Denn der Schwerpunkt liegt nicht in den paar Bauteilen, die Du aufgezählt hast, sondern im funktionierenden (!) Aufbau der Schaltung. Und da es sich um eine Hochfrequenzanwendung handelt, spielt auch der mechanische Schaltungsaufbau eine wesentliche Rolle. Nichts für Anfänger, lass die Finger davon und greif nicht gleich nach den Sternen, sondern bau zuerst einmal einfachere Schaltungen nach! Ein HF-Messplatz ist übrigens ein Hochfrequenz-Messplatz.

0
Kommentar von Herb3472
12.01.2016, 08:20

Korr. "lefuglich" = "lediglich"

0
Kommentar von Wissensjunkie22
12.01.2016, 09:06

Das nennt man nicht nach den Sternen greifen sondern eher Anforderungen an sich selbst stellen um eine Herausforderung zu meistern. Aber wenn du magst kannst du mir gerne Schaltungen empfehlen die für "Einsteiger" sind. Würde mich sehr freuen

0

Im Prinzip benötigst du wenn es eine feste Frequenz ist einen Quarzgenerator und Frequenzvervielfacher.Diese fertigen Quarzbausteine sind günstig benötigen 5 Volt .Es gibt viele Schaltungen auch im Internet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?