Wie einschlafen wenn einem was peinliches passiert ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, du musst nichts weiter tun, als dir die Situation als Bild vor deinem inneren Auge vorzustellen. Hier hast du eine Technik aus dem NLP, die immer funktioniert, aber umso besser, je spielerischer du da ran gehst. D.h. wenn du dich wirklich so reinsteigerst, wie ein kleines Kind beim spielen ist sie einfach umso mächtiger:

http://www.gutefrage.net/tipp/wie-werde-ich-gedankenbilder-in-meinem-kopf-los-die-mich-stoeren

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk an deinen größten Traum Stell dir was vor .... Erfinde eine Geschichte das Tiere Leben Können irgendwann schlàfst du ein und morgen fragst du dich? Wie bin ich eingeschlafen

Lg lilli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minimalisth
13.09.2014, 01:49

Denk bloß nicht an deinen größten Traum – du versaust ihn dir damit ;-) Denk lieber an was schreckliches, da kannst du nix kaputt machen. Aber das wir eh nix helfen, weil die Gedanken wieder auf das Peinliche abschweifen. Falls es dich tröstet, das passiert jedem mal, bestimmt auch denen, denen gegenüber das Peinliche passiert ist ;-)

1

Schäfchen/Etagen/Zahlen in Gedanken zählen. Klingt blöd, lenkt aber von den schlechten Gedanken ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?