Wie einordnen in der Fahrprüfung?

 - (Fahrschule, praktische Prüfung)

3 Antworten

Immer auf der ganz rechten Spur einordnen, es sei denn, der Prüfer sagt, hier bitte rechts abbiegen und die nächste links, wenn der Straßenverlauf das hergibt. Und nicht vergessen, vor dem Abbiegen, Spiegel, Spiegel und Schulterblick.

In die mittlere Spur. Dann bist du sogar für den Fall gewappnet, dass der Prüfer sehr kurzfristig seine Meinung noch ändert ...

Würde ich nicht machen. Auf der rechten Spur einordnen, ist auf jeden Fall die bessere Wahl, denn der Prüfer nichts dazu sagt.

0

Was möchtest Du wissen?