Wie einen Streit "durchhalten"?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Ich hab natürlich nicht vor mich so schnell mit ihm zu versöhnen"

"Mein Problem ist nur, dass ich sowas teilweise nicht lange aushalte."

Merkst Du was ? Das widerspricht sich. Auf der einen Seite suchst Du nach einer Klärung und auf der anderen Seite willst Du Dich nicht wieder so schnell mit ihm versöhnen. Wie soll man das verstehen ?

Wenn es Dir unangenehm ist, dann suche das Gespräch mit ihm. Willst Du ihn denn jetzt extra "zappeln lassen". Ihn sozusagen negativ sanktionieren für seine "Schandtat" ?

Man müsste natürlich auch wissen, was er nicht so Schlaues von sich gegeben hat. War er vielleicht etwas albern oder hat Dich eventuell beleidigt ? Wenn er aber sauer auf sich selbst ist, scheint er ja seinen Fehler zumindest eingesehen zu haben. Kannst Du ihm denn nicht verzeihen ?

Wir sind alle nur Menschen und machen hin- und wieder mal Fehler, was uns dadurch wiederum aber menschlich erscheinen läßt. Schnell ist mal ein Missverständnis durch all zu große Spontanität entstanden. So etwas passiert. Das ist das Leben :)

Dankeschön für das Goldene Sternchen :)

0

Mir ging es früher auch manchmal so. Inzwischen bin ich der Ansicht, daß man einen Streit nicht per Telefon austragen, sondern dabei dem Gegenüber in die Augen sehen sollte. Hat sich schon oft gezeigt, daß es dann bei weitem nicht so eskaliert wie an der Strippe. Außerdem hasse ich es wie die Pest, wenn mein "Gesprächspartner", nur weil ihm die Argumente ausgehen, einfach auflegt. Das geht live eher weniger. ; )

Schon mal daran gedacht, daß es nicht viel Sinn gibt, einen Streit "künstlich" aufrecht zu halten? Außerdem könnte es auch mal passieren, daß man den anderen nie wieder spricht oder sieht im Leben....sich dann hinterher Vorwürfe macht?

Entweder ein Ei drüber oder sofort ausdiskutieren, mein Vorschlag. Alles andere ist unnötige Liebesmüh. Ich hoffe, Du siehst das jetzt nicht als Beziehungstipp an, sondern einfach als Denkanstoß für weitere, ähnliche Fälle.

Na du hälst es am längsten aus wenn du schlafen gehst. Du kannst auch einen imaginären Brief schreiben. Doch für deine Gesundheit ist es besser, wenn du zuerst an deinen Schönheitsschlaf, also an dich denkst.

Daran hab ich auch gedacht aber ich bin noch nicht wirklich müde

0

Was möchtest Du wissen?