Wie einen Finanzplan aufstellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

rst einmal benötigst du die Kosten von deinem Architekten oder Bauplaner.

Danach ermittelst du dein Eigenkapital und das sollte etwa 20 % der Bausumme betragen.

Dann kommen das monatliche Gehalt und eure jetzigen Ausgaben dazu.

So hast du erst einmal einen Anhaltspunkt für einen Finanzplan für euren Hausbau.

http://www.hausbau-forum.de/ratgeber/baufinanzierung.70/

Hier findest du weitere Anhaltspunkte und hier fleißig lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst vermutlich eine Kostenschätzung vom Architekt, auf dem die einzelenen Gewerke aufgeführt sind, oder habe ich das falsch verstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?