Wie ein Referat über den Panamakanal aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mit allgemeinen Fakten (geografische Lage, Länge, Funktion, Aufbau im Bezug auf die Schleusen...) beginnen (da kann man bestimmt auch gut die Klasse miteinbeziehen, was unsere Lehrer ja immer toll finden, indem man sie die Länge z.B. schätzen lässt) und dann etwas über den geschichtlichen Hintergrund berichten.

Die Idee von der wirtschaftlichen Seite finde ich sehr gut. Da kannst du so auf die Bedeutung für das Land zu sprechen kommen und auch Tourismus miteinbringen.

Zwischendurch noch schön viele Bilder zur Veranschaulichung miteinbringen und vielleicht auch Vor- und Nachteile abwägen.

Ich wünsche dir viel Glück!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Zustandsbeschreibung VOR dem Bau (Auswirkungen auf Schiffahrt, Wirtschaftlichkeit etc.)

2. Planungen (wer will bauen, wer hat Interesse)

3. Bauphase (wie lange gebaut, welche Schwierigkeiten, Kosten etc.)

4. Beschreibung der Eröffnung

5. Auswirkungen/Besonderheiten des Kanals (wieder auf Schiffahrt, Wirtschaftlichkeit, auf Panama, Militär, Umwelt etc.)

6. Perspektiven für die Zukunft

7. ggf. eine persönliche Stellungnahme


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nur eins 75 Prozent von dem Staatsgewalt besteht von dem was sie dadurch kriegen das die Schiffe bezahlen das sie da dursch dürfen.
Und das Herr Google dein Freund und Helfer in Not ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?