wie ein Geheimnis in einer Geschichte auflösen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am Besten indem du eine der Figuren das Geheimnis logisch durchschauen lässt, bzw. sich das Geheimnis einer der Figuren offenbart.

Beispiele dazu sind Professor Quirrel in Harry Potter und der Stein der Weisen. Es bestand das ganze Buch über die Vermutung Snape wäre der Böse gewesen, dann auf einmal, BAM! Es ist Quirrel und er hat Voldemord als Glatze.

Ein anderes Beispiel ist Darth Vader Achtung Spoiler "ICH bin dein Vater Luke!"

Oder wie bei Sherlock Holmes, wo die Figur selber das Geheimnis lüftet durch logisches Denken, Fantasie und Detektivarbeit.

Es kommt auf die Art des Geheimnisses an und wie es zur Geschichte steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest auch eine Figur aus der Vergangenheit des Characters auftauchen lassen (wenn es ein persönliches Geheimnis ist). Er könnte ja zB. einen Helfer oder gar den Antagonisten selber kennen und jetzt da diese Person erscheint und ihn ohne großes Vorstellen erkennt und zB. beim Namen nennt, muss der Charakter mit der Wahrheit rausrücken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür bräuchte man oder zumindest ich ein paar weitere Infos über die Geschichte. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre schon hilfreich zu wissen, um was für ein Geheimis es sich handelt, wer es hat, wie der generelle Plot ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xeoxeo1234
09.03.2016, 01:04

kreaturen die menschen töten und die menschheit fragt sich warum

0
Kommentar von Verkaufer13
09.03.2016, 01:10

einer von den Kreaturen könnte doch sich mit einem menschen anfreunden oder so und ihn es verraten :D?

0
Kommentar von Verkaufer13
09.03.2016, 01:17

Der Mensch könnte auch Kräfte kriegen wegen ihrer Technik. Und die Kreatur würde sich erstmals Tarnen als mensch z.b :)?

0

Was möchtest Du wissen?