Wie ein Ar**** verhalten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Anscheinend geht das Wissen verloren, dass Freundschaften in vielen Beziehungen die Basis war.
Wer sich zu schade dafür ist, sich vorab freundschaftlich kennenzulernen verzichtet freiwillig auf Frauen, die sich nicht beim 2 Date verlieben.

Und wenn es dennoch eine Freundschaft wird, verzichtet man freiwillig auf Einladungen zu Partys und Geburtstagen, wo weitere Singelfrauen sind, die man da kennenlernen kann.

Also dieses Friendzone als Versagen zu bezeichnen ist ein riesiger Fehler.

Die meisten Paare finden sich am Arbeitsplatz oder haben sich durch Freunde kennengelernt.
Oder im Verein. Und da fand in der Regel erstmal was anderes statt als aufeinander zusteuern, verlieben und poppen.

Wenn Dich abstoßend verhältst, findest eben Frauen, die abstoßende Männer lieben. Sie werden aber schnell herausfinden, dass gar nicht so bist. Und dann?

Um herauszufinden, was die jeweilige Frau Deiner Träume gerne hätte, geh fragen und entscheide dann, ob sie es für Dich wert ist, dass Dich für sie verstellen musst.

Frauen HASSEN nette Männer. Oder zumindest Männer die einfach nur nett sind, nett ist nicht sexy, nett ist LANGWEILIG. Aber was wollen Frauen dann ? Einen Matcho ? Ein Badboy ? Nein komplett daneben. Frauen wollen BEIDES. Die perfekte Mischung, einen Mann der ab und zu nett sein kann aber sie auch mal auf den Arm nimmt, selbstbewusst ist und sich von ihrer Schönheit nicht einschüchtern lässt. Lass mich dir ein Beispiel geben:

Angenommen du gehst zu einer Frau und sagst "du bist die schönste Frau überhaupt." dann ist es zwar nett aber LANGWEILIG, sie weiß genau das sie dich hat, du bist keine Herausforderung mehr und für dich ist meistens Game over. ABER wenn du zu ihr sagst "du bist die schönste Frau..." und in dem Moment indem sie glaubt deine Annerkennung sicher zu haben, fügst du hinzu "die ich in den letzten 3 Minuten gesehen habe." wird sie oft laut loslachen und dich verschmitzt einen Ars*** nennen und dir spielerisch auf die Schulter boxen, einfach weil du ihr im letzten Moment den Boden unter den Füßen weggezogen hast, sie ist sich nicht mehr 100% sicher ob sie dich hat, du bist eine Herausforderung und bist somit die perfekte Mischung! Lass mich dir ein weiteren Beispiel geben:

Angenommen du unterhälst dich mit einer Frau und sie sagt das sie gerne klettern geht, dann könntest du sagen "wow du gehst gerne klettern ? Cool!" dann ist es wieder zwar nett aber auch LANGWEILIG. Auf der anderen Seite, wenn du sagst "wow du gehst gerne klettern ? Du bist ja eine richtige kleine Bergziege, das sieht man dir mit den Highheels und deinem Minirock garnicht an!" wird sie wieder laut loslachen, diese Art von "Sexysmaltalk" wie ich es nenne funktioniert wirklich JEDES EINZELNE MAL.

Das selbe ist es wenn du ihr einen Ausgibst, die meisten Männer geben Frauen nur deshalb einen aus, weil sie glauben damit die Frau für sich gewinnen zu können, sie glauben sie mit Geld und Status beeindrucken zu müssen, das einzige aber was bei ihr ankommt und was es kommuniziert, ist das du es NÖTIG hast Dinge wie Geld, Status und Materielles in eine "Goldwage" zu legen, weil du innerlich glaubst alleine nicht gut genug zu sein und das wirkt irre unattraktiv auf Frauen.

Trozdem ist es als Mann wichtig, der Frau einen aus zu geben, auch wenn es nur eine Cola oder irgendwas kleines ist, denn das gibt der Frau das wichtige Gefühl, dass du dich um sie sorgen kannst. Der Grund also warum du einer Frau einen ausgibst, ist auf keinen Fall der, weil du dir von ihr dafür etwas wie Sex oder eine Beziehung zurück erwartest. Der einzige Grund warum du ihr einen ausgibst, sollte der sein, weil du sie magst und es für dich eine Selbstverständlichkeit ist. Wie gibst du der Frau einen aus ohne ihr das Gefühl zu geben, dass du versuchst mit dein Geld zu beeindrucken ?

Eine Möglichkeit ist es, dass du, nachdem du ihr einen ausgegeben hast und sie sich bedankt, sie auf den Arm nimmst und sowas sagst wie "nichts zu danken, ich schicke dir einen Einzahlungsschein nachhause, denn du dann begleichen kannst." ihr wird sofort klar, dass es nur spaß ist und du einfach nur mit ihr flirtest aber VOR ALLEM kommunizierst du damit, dass du es nicht NÖTIG hast sie mit Geld zu beeindrucken und das auch nicht der Grund war warum du ihr etwas ausgegeben hast.

Merke: Die Subkommunikation einer Interaktion ist IMMER das was beim Empfänger ankommt. Du kannst etwas sagen und beim Empfänger kommt etwas völlig anders an, auch wenn du es garnicht so gemeint hast. Lass mich dir hierzu ebenfalls ein Beispiel geben (und frage es jede Frau die du kennst, sie wird es dir bestätigen.):

Angenommen du bist in einem Club und sprichst eine Frau an "hey hast du lust mit mir einen trinken zu gehen ?" dann kommt bei ihr volgendes in der Subkommunikation an: "Hey. Schau mich mal bitte kurz an und entscheide dann, ob du lust hast mit mir einen zu trinken und danach eventuell etwas zu haben. Außerdem, gehe ich davon aus, dass du eh keine Lust hast, weshalb ich versuche dich mit Geld zu bestechen." Merkst du was hier passiert ? Das war vielleicht NIE das was du sagen wolltest, doch das ist das was in der Subkommunikation ankommt.

Auf diese Weise passiert es IMMER wieder das Männer ohne es selbst zu bemerken, in Frauen ständig negative Gefühle auslösen, die dafür sorgen, dass die Frau das Interesse komplett verliert. Am Ende verliert die Frau das Interesse und du hast keine Ahnung warum. GEFÜHLE sind Frauen extrem wichtig, du musst lernen die RICHTIGEN Gefühle in Frauen aus zu lösen, die Gefühle einer Frau für dich zu ändern ist der absolute Schlüssel um Frauen blitz schnell zu verführen, sodass sie nicht anders können als nur noch dich zu wollen und selbst über zerbrochenes Glas auf allen vieren laufen würden nur um in deine Arme zu kommen.

gng3006 25.02.2017, 16:42

Du hast vollkommen recht

1
einmensch23 25.02.2017, 17:15
@GuntherM88

nein. Wenn du sie behandelst wie eine beste Freundin, dann brauchst du dich nicht zu wundern, wenn sie sich auch verhält wie eine beste Freundinn. Du musst sie behandeln wie eine FRAU. Du bist ein Mann, sie ist eine Frau, es ist das normalste von der Welt, wenn du sie willst, der punkt ist nur, dass du dazu stehen solltest und es dir nicht zu blöd sein sollte. Frauen LIEBEN Männer die Sexuel sind, in einer Beziehung sollte dir klar sein, dass du 2 Aufgaben zu erfüllen hast, du bist sowohl der beste Freund als auch ihr Liebhaber im Bett aber AM ANFANG willst du eine heiße Affäre mit ihr haben, eine schöne Beziehung kann sich aus der Affäre immer noch entwickeln. ABER am Anfang willst du NUR SPAß mit der Frau haben, sie ist dir keine treue schuldig, keine Zeit schuldig und auch keine Rechenschaften schuldig. Am Anfang willst du die Frau nur kennenlernen, spaß mit ihr haben und ihr sexuel neher kommen, das wars.

Die meisten Männer glauben fälschlicherweise, ERST Gefühle in einer Frau auslösen zu müssen, BEVOR sie ihr körperlich nahe kommen, dabei ist das körperliche das was UNGLAUBLICH viele Gefühle und Anziehung aufbaut. Nach einen Kuss fühlt es sich fast immer gut und richtig an mit einander zu schlafen und sich neher zu kommen. Das wäre also das selbe als würdest du versuchen eine Dose Cola zu trinken, bevor du den verschluss öffnest, es geht nicht weil die REIHENFOLGE falsch ist, erst kommt die Berührung, dann der Kuss und dann die Liebe.

Die Wahrheit ist, wenn du eine Frau die von dir geküsst werden will, nicht küsst, passiert unter Garantie früher oder später eines von 2 Dingen,

1. sie nimmt an, dass du kein sexueles interesse an ihr hast, verschließt sich dir Gegenüber komplett und findet sich damit ab, dass ihr nur gute Freunde seit, du hast der Frau also einen Korb gegeben ohne es selbst zu bemerken.

2. Sie weiß das du sie küssen willst aber nicht die EIER dazu hast, denn nächsten Schritt zu machen. Daraufhin verliert sie jeden Respekt und jedes Interesse vor dir als Mann.

Falls du es jemals erlebt hast, dass du eine Frau öfter gedatet hast, nie geküsst hast und sie sich plötzlich nur noch kalt und abweisend verhält, ist wahrscheinlich eines dieser beiden Dinge passiert.

Du darfst also die Frau nicht zu früh küssen aber du solltest auch nicht zulange warten. Eine Frau sendet von natur aus ein paar ganz bestimmte Signale, wenn sie will dass du sie küsst. Viele Frauen geben es dann nach einer Weile frustriert auf, wenn du es nicht tust.

Merke: Du musst einer Frau VON ANFANG AN und auf die RICHTIGE Art und Weise Körperlich nahe kommen, um sie später zu küssen, mit ihr zu schlafen und sie dazu zu bringen eine glückliche und lange Beziehung mit dir haben zu wollen.

0

Hallo Gunther!

Nein, das muss man sicher nicht ------> der virile, aggressive Macho ist genauso anstrengend für die Frauen wie der weichherzige, träge Romantiker, der ständig von Kerzenlicht & Champagner träumt^^ man muss viel eher den richtigen Mix finden, so in dem Sinne "ein bisschen Goethe, ein bisschen Bonaparte" :)

Verallgemeinern ist nie gut. Jedoch stimmt dies beim Großteil. Du solltest dir jedoch selbst darüber im Klaren sein, ob es dir Wert ist, dich für jemand anderen zu verwandeln und deine eigentliche Persönlichkeit zu verstümmeln. 

denn die lieben, netten werden nur als freundschaftlicher Freund gesehen?

Das ist Unsinn! :-)

Jede/r sucht für eine Beziehung eine/n liebe/n und nette/n Partner/in.

GuntherM88 25.02.2017, 16:00

naja das kenn ich anders. die Bad boys sind intressanter für frau

0

Ich glaube man sollte sich nicht verstellen:)

Am geilsten kommt es wen Du nach Außen hin einen gewissen Egoismus ausstrahlst und Dich dabei nicht großartig um andere scherst.

Zu den Frauen selber musst Du aber nett sein, dass gibt Ihnen das Gefühl etwas besonderes für Dich zu sein. 

GuntherM88 25.02.2017, 16:06

Und wenn man nett ist dann sieht die frau dich als besten freund?

0
MisteryJay 25.02.2017, 16:11
@GuntherM88

Wenn Du vögeln willst musst Du immer nett sein.

Es gibt eben 2 verschiedene Arten von nett:

"Cooles nett und Luschiges nett."

Du kannst Drei mal raten welches nett auf Dich zutrifft.

1

Was möchtest Du wissen?