Wie ehrlich und treu ist mein Partner (verzweifelt)?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nun ja, dieser Typ verarscht dich von vorne bis hinten, und du merkst es nicht.

Sowohl Männer als auch Frauen beichten immer nur so viel, wie gerade noch vertretbar wäre um nicht Schluss zu machen.

Wenn er also sagt dass da in den Arm genommen wurde, und sonst nichts, kannst du davon ausgehen dass noch weitaus mehr wahr. Da tun sich Männer und Frauen überhaupt nichts, wenn es um das Lügen geht.

Deine Erzählung ist eine Auflistung von Unwahrheiten von seiner Seite, und er ist so dumm sich nicht wenigstens noch vernünftige Geschichten dazu einfallen zu lassen.

Ob du dir das weiter gefallen lässt oder ob du einen Schlussstrich ziehst, ist natürlich deine Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieh es mal so, hätte er wirklich ein schlechtes Gewissen gehabt und hätte etwas vor dir verbergen wollen, dann hätte er kaum so freimütig von der heissen Party erzählt, sondern sie eher als fad dargestellt.

Wollte er wirklich etwas von den anderen beiden Frauen, dann wäre er mit einer von ihnen zusammen und nicht mit dir.

Sie sind eifersüchtig auf dich und das geben sie dir zu spüren ....sie versuchen einen Keil zwischen dich und deinen Freund zu treiben.

Also reagiere gelassener, denn damit nimmst du ihnen den Wind aus dem Segel und wirkst auf deinen Freund souverän. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eure Partnerschaft ist weder von Vertrauen noch seelischer und geistiger Reife geprägt. Sorry. Von solche Beziehungen halte ich nicht viel, sie kosten nur wertvolle Lebenszeit. Du findest ganz sicher jemanden, der um einiges besser zu dir passt .😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lhappyhourl
10.07.2017, 08:16

Da magst du recht haben aber ich bin ja nicht so

1

Nächste Sache

Wir wohnen ca. 1 Stunde voneinander entfernt.Ich machte mich auf den Weg zu ihm, da wir zsm auf ein Fest gehen wollten.Er schrieb mir dann, dass ihn zwischenzeitlich ein Kumpel gefragt hätte, ob er Zeit & Lust hätte mit ihm dort hinzugehen.Ganz zufällig musste "dieser" genau zur selben Zeit meiner Ankunft gehen.Sein Grund ? Sein Kind. Mit dieser Aussage verriet er sich, da er nur eine Freundin hat, die im jugendlichen Alter durch nen ONS schwanger wurde..er wurde richtig rot und verlegen als seine Lüge aufgedeckt wurde.."ich wusste ja nicht das du sie kennst😰" und so n Mist.Mich regt's nicht auf das er Freundinnen trifft..ich habe auch männliche Freunde..aber das er schon bei solchen Kleinigkeiten anfängt mich anzulügen, kotzt mich einfach nur an😔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maja0403
10.07.2017, 08:22

Schieße den Kerl in den Wind. Wo ist bei euch Vertrauen? Nirgendwo. Mir sind Männer immer suspekt die häufig von treu sein reden. In der Regel sind sie das nämlich gerade nicht.

0

Wie eine Folge aus Mitten im Leben (nicht, dass ich den Unfug schauen würde...)...
Ich verstehe deine Frage absolut nicht.
Du hast 2 Möglichkeiten und im Prinzip nennst du sie ja schon.
1. Möglichkeit: du machst so weiter wie bisher, deckst immer weiter Lügen auf, und er wird immer besser im Lügen
2. du begreifst (nicht dasselbe wie "merken"), dass dich der Kerl veralbert und suchst dir etwas Vernünftiges.

Was also ist unsere Rolle in diesem Kindergarten jetzt?
Willst du das Offensichtliche hören?
Sollen wir mal mit deinem Freund reden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was würdest du tun, wenn du Spaß hast und dir sicher bist treu zu sein und nur deine Freundin zu lieben - nach Hause kommst und weißt dass deine Freundin durchdreht wenn du ihr die Wahrheit sagst?
Genau - du lügst. Wie jeder Andere auch.
Eifersucht ist zu Allererst das Problem des Eifersüchtigen und nicht des Freundes/der Freundin. Man kann drüber reden aber wenn der Andere schon weiß wie du reagierst kann er nicht mehr ehrlich sein. Man "zwingt" den Anderen dazu sich entweder bloßzustellen und Stress zu kriegen oder zu lügen. Das ist es, was man unter Vertrauen in Beziehungen versteht.
Das ist ein freies Land und wenn er wollte, könnte er jederzeit zu einer Anderen gehen. Da würde er nicht einmal nachfragen müssen.
Um eine Beziehung zu zerstören gehören immer 2. Keiner mehr und keiner weniger. Genau so viele braucht es auch um sie zu leben und am Leben zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe deinen langen Text ganz gelesen u. muß erstens dazu sagen, daß du das Ganze hättest abkürzen können, also Details weg lassen u. zweitens frag ich mich, was du von so einem Typen willst?

Hast du sowas nötig!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und was willst du hören?

die Wahrheit kennst du doch mehr oder weniger.

willst du die "beziehung" halten aus gewohnheit oder einen strich drunter machen.

dein gewissen entscheidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du vertraust ihm nicht.

Das ist keine Basis für Liebe.

Egal was genau passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seien wir mal ehrlich, 

willst du mit einem zusammen sein der sich ständig besauft, mit Frauen runmacht und dich anlügt?

Seine Freundinnen sind falsche Schlangen und sein Freund soll sich beschämend in einer Ecke sitzen.

Ich sehe da kein schönes Ende für dich.😕Die Entscheidung liegt bei dir und es ist dein Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?