Wie dünste ich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sowohl beim Dünsten, als auch beim Dämpfen sollte Gemüse vorher gewürzt werden. Zu empfehlen ist Salz und etwas Zucker und wo es passt Muskat, den aber hinterher.Bei möhren und Schwarzwurzeln nur mit etwas Salz würzen und nach dem Garen etwas Honig unterschwenken. Zu Schwarzwurzeln passt noch sehr gut geriebener Bluemaster,zu Möhren frische Kokosflocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum dünsten wird das Gemüse mit minimal Fremdwasser in einen Topf oder in eine Pfanne gelegt (eine Beschichtung kann helfen) und mit einen Deckel abgedeckt. 

Auf niedriger Hitze stehen lassen und gelegentlich schwenken damit nichts fest brennt. Den Deckel nicht öffnen bis es fertig ist (dauert 10 bis 20 minuten je nach Schnittform). Wenn du den Deckel zu früh öffnest geht "der Dunst" in den die gelösten Vitamine sind verloren. 

Die Karotten wurde ich halbieren und in scheiben scheiden (oder je nach Dicke viertel scheiben oder ganze) und den Brokkoli in großen Röschen lassen da er sonst zu Matsch wird wenn du beides zusammen dünstest. (wahrscheinlich willst du dir nicht den Aufwand machen beides getrennt zu dünsten. Da spricht bloß der Koch aus mir der keine vermischten Farben mag.)

Den Fisch würde ich nicht dünsten wenn du fachlich korrektes dünsten meinst. Das ist aber bloß meine persönliche Meinung. Für den Fisch empfehle ich Dahinkas Antwort hier aus den Antworten. Das ist zwar kein dünsten in diesen Sinne aber wird sicherlich lecker.

Ich hoffe ich konnte helfen und wenn nicht dann frag mich ruhig nochmals. Als Berufskoch hilft man sowieso gerne:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Fisch vorsichtig und kurz in genügend - viel - Butter anbraten. klein geschnittene Karotten dazugeben, etwas Flüssigkeit - Weißwein z.B. - hinzu. Auf ganz kleiner Flamme köcheln lassen. Nach einiger Zeit den Brokoli hinzugeben.

Deckel drauf.

Man muss aufpassen, dass der Fisch weder verkocht noch trocken wird. Und das Gemüse sollte bissfest bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Dünsten ist ähnlich wie Schmoren. Hierbei lässt man das Gemüse in wenig Wasser garziehen.

Broccoli und Karotten 5-10 Minuten, testen, wie man es möchte


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?