Wie kann ich den Druck auf den Ohren loswerden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gehört alles mit dazu ..
Wie gesagt Druck ausgleich machen .. ist möglich.
Gehe am besten zum Arzt, kannst aber auch eine Zwiebel Bandage machen ..

Es kann definitiv eine Folge deiner Erkrankung sein. Ich hatte das schon häufiger bei Erkältungen und ähnlichem. Ist zwar lästig, verschwindet aber meistens von selbst nach einer Weile.

Angeschwollene Öffnung der eustachische Röhre ( Verbindung zwischen mittelohr und Rachenraum ). Am besten nasenspray.

Ohren verstopft arzt zu was nun?

Meine beiden ohren sind verstopft das macht druck und schmerzen wir haben hier nur 2 hno eine hat geschlossen andere gibt kein termin meine frage ist ob es komisch wäre damit ins kh zu gehen 😫

...zur Frage

Schleim in den Bronchien, aber keine Schmerzen/Husten - was tun?

Ich habe mich letzten Freitag erkältet und Schmerzen hatte ich in der Brust beim Husten + Schleim in den Bronchien. Ich habe Antibiotika vom Arzt bekommen und habe die jetzt seit Dienstag genommen und mir geht es wirklich besser. Auch die Schmerzen in der Brust sind weg, nur der Schleim ist noch immer da.. Obwohl ich keine Schmerzen habe, geht der Schleim nicht weg.. was tun?

Ich trinke in letzter Zeit auch viel mehr..

...zur Frage

Ohren verstopft was tun?

Hallo Community! Seit ca. 3 Tagen ist mein linkes Ohr zu, also damit meine ich dass ich nur noch ein Minimum höre. Da ich auch seit 3 Tagen erkältet bin, bin ich mir ziemlich sicher dass das die Ursache ist. Es fühlt sich so an als wäre ein Druck auf den Ohren, ähnlich wie im Flugzeug beim Starten. Ich habe schon alles möglich probiert aber durch Gähnen, Kaugummikauen, den Kopf schräg legen, Ohren reinigen oder durch das 'Nase zuhalten und fest ausatmen' wird das Ohr einfach nicht frei. Es gibt kurze Momente in denen es frei ist aber die halten nicht lang an. Also meine Frage ist nun, was ich noch tun kann (außer einen Ohrenarzt Besuch) damit das Ohr wieder 'auf geht'. Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Im Flugzeug übelst druck auf den ohren

Als ich die letzten beiden male mit dem flugzeug geflogen bin hatte ich und mein vater so einen starken druck auf den ohren zu spühren bekommen aber die anderen fluggäste nicht was mich verwundert. hattet ihr das auch schon einmal und ist das normal?? was passiert da eigentlich... danke loveeuuu111111

...zur Frage

Ohren verstopft - Druckausgleich klappt nicht!

Hallöchen :)

Wie in der Überschrift schon zu lesen ist, habe ich das Problem, dass meine Ohren sich verstopft anfühlen. Allerdings nicht mit Wasser oder Schleim oder sonst etwas, sondern mit Luft. Bei dem bekannten Trick mit dem Nase zuhalten und Luft rauszupusten wird es bloß noch schlimmer! Auf dem linken Ohr höre ich fast gar nichts mehr :(

Habt ihr zufällig einen guten Tipp für mich, wie ich dieses Gefühl schnellst möglich und mit wenig Aufwand loswerde? :s

Danke schon mal :)

...zur Frage

Kann mir jemand einen Tipp, für meine straken Hustenanfälle geben?

Guten Tag liebe Leute, schon seid einer halben Woche habe ich Kopfschmerzen,Augenschmerzen und sehr starken Reizhusten ohne Auswurf (ohne Schleim).(Mittlerweile ist der Husten schon so stark ,dass Ich nicht normal stehen kann, und mein Bauch tut extrem weh) .Ich war gestern beim Artzt, er hat mich nur schon in einer Minute durchgecheckt. Ich wollte nur anmerken, dass ich als Kind Bronchitis hatte. Also, alles mögliche von Methoden haben wir ausprobiert und es hat nichts geklappt. Kann mir jemand sagen was ich machen kann, außer viel Wasser zu trinken? Bedanke mich schon mal im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?