Wie dressiere ich mein Shetty.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kennst du das Clickertraining? Dadurch kannst du alles mit deinem Pony erarbeiten und es bietet Möglichkeiten, die ich noch in keiner anderen Trainingsweise gefunden habe. Außerdem macht es den Tieren unheimlichen Spaß und fordert ihre Kreativität.

Mal ein paar Kunststückchen, die mir jetzt spontan einfallen: apportieren, flehmen, ja/nein sagen, freies parken, plie, kompliment, knien, liegen, die Pose, wippen, pylonen aufstellen/ umwerfen/ drüber springen/ seitwärts drüber/ freier slalom und natürlich den spanischen Schritt.

Vom Steigen rate auch ich dir ab, wenn du kein Profi bist kann es schnell gefährlich enden. Die anderen Sachen sind zwar nervend, wenn du keine Kontrolle mehr über sie hast aber nicht so gefährlich wie das Steigen.

Wenn du was genaueres zum Clickern oder einem der genannten Tricks wissen willst, schreib mich einfach an, es ist mir einfach zu viel Aufwand für jeden Trick eine Anleitung hier hin zu schreiben, dafür würden auch die Zeichen nicht reichen ;)

Ich will was zum Clicjern hören!

0

Danke für den Stern :)

0

Wer hat dir denn beigebracht, dass das Training mit einem Trainer kein Spaß machen kann?! Das ist ja wohl völlig quatsch ;)

Aber nun zu deiner Frage :)

Also vom Steigen halte ich persönlich nichts, denn nachher steigt das Shetty auch unkontrolliert, um eine Belohnung zu bekommen.

Als erste Übung solltest du "Teppich ausrollen" machen. Ist sehr leicht durchzuführen. Einfach ein paar Leckerlies in einen Teppich einrollen, und dann dem Pferd zeigen, wie es an die Leckerlies kommt.

Dann kannst du ihm die Freiarbeit beibringen, es wäre doch schön, wenn dein Pony dir auch immer ohne Halfter folgt oder? Dazu musst du natürlich Geduld haben, und auch immer schön mit Kommandos und Loben arbeiten.

Alles Gute ☺

Was möchtest Du wissen?