wie dreieck ABC konstruieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Zeichne die Strecke AB 
  • Zeichne den Mittelpunkt M zwischen A und B. 
  • Zeichne einen Kreis mit Mittelpunkt M und Radius = 1/2 AB = 3cm. 
  • Zeichne einen Kreis mit Mittelpunkt A und Radius ha = 5cm. 
  • Zeichne eine Gerade g durch einen Schnittpunkt der Kreise und B. 
  • Zeichne eine Parallele p zu AB im Abstand hc=4cm. 
  • Der Schnittpunkt der Geraden g und p ist der Punkt C.

Du malst eine Linie von 6 cm Länge, schlägst vom linken Ende einen Zirkel von 5 cm und vom rechten Ende einen von 4 cm. Wo sie sich die Kreise schneiden, ist die dritte Ecke.

ich gabs probiert stimmt aber nachher nicht überein

0
@Summergirl0701

Und zwar, weil wir aneinander vorbei geredet/geschrieben haben: Mit ha und hc meinst Du offenbar die Länge der Höhengeraden. Dann geht es so: Linie von sechs cm Länge zeichnen, parallel dazu eine Gerade in 4cm Abstand. Dann vom rechten oder linken Ende der Sechs-Zentimeter-Linie einen Zirkelbogen von fünf Zentimeter schlagen. Vom anderen Ende der Sechs-Zentimeter-Linie die Tangente an den Kreisbogen anlegen. Wo die Tangente auf die Gerade trifft, ist die dritte Ecke.

1

Die längste Seite ist immer die hypothenuse, also die 6cm. Du ziehst zu erst eine lange Strecke und misst dann 6cm ab. Danach misst du mit deinem Zirkel 5cm ab und gehst von einem Punkt aus und benutzt deinen Zirkel. Dann verbindest du die Punkte und zeichnest die letzte Strecke.  

ich komme nicht ganz draus😬 Was ist denn mit den Höhen?

0

Nimm die untere Antwort meine ist bisschen kompliziert 😂

0

Hypotenuse???

Ist hier irgendwo von einem rechtwinkligen Dreieck die Rede gewesen?

0

Nein, aber die längste Seite heißt immer Hypotenuse

0

Was möchtest Du wissen?