Wie dolle tut die Zahnspange weh?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey du :)

Keine Angst, so schlimm ist das nicht. In den ersten ein zwei Tagen dachte ich, ich würde nie wieder richtig essen können weil einfach 'zu viel' im Mund war was da sonst nicht hingehört. Man gewöhnt sich aber schneller dran als man denkt.

Der Druck auf den Zähnen ist am Anfang und immer nach dem Drahtwechsel da, aber bei mir ging es meistens, war nicht allzu schlimm.

Ich bin meine jetzt los und echt froh über das Ergebins, es hat sich also echt gelohnt.

Wenns gar nicht geht ess viel Eis oder halt nichts festes (Suppe, Pudding etc).

Viel Glück und keine Angst!

LG, lily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EniLin
21.02.2017, 09:40

Danke echt lieb.Mein Zahnarzt sagte ich hätte zwei Zähne zu viel und die hat er mir dann "rausgenommen".Dann bekam ich so Gummis und ich spürte den Druck.Ist das bei der Zahnspange auch so?Ist da ein Schmerz oder nur Druck?

0
Kommentar von EniLin
21.02.2017, 10:46

Ok dankeschön

0

ich weis ja nicht ob du von einer festen oder vpn einer losen sprichst aber ich geh mal von einer festen aus. also die ersten par tage waren schon hart ich dachte ständig beim essen dass meine zähne durch die spange so gelockert wurden dass sie mir bei brötchen essen rausfallen als wären das alles wackelzähne und die haben schon mega wehgetan jedoch hört der schmerz irgendwann auf und das einzige was mmich dann meist noch leiden liess sind die schmerzen wenn die zahnspange zb meine lippenaufrissen oder an meine zahnfleisch lagen so dass das echt wehtat aber da kann ich dir auch nur zahnwachs empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EniLin
21.02.2017, 10:45

Ja ich spreche von einer festen Zahnspange. Danke für deine Antwort 😃

0

Ich hatte vor vielen Jahren auch mal eine Zahnspange und das hat immer dann weh getan, wenn die Drähte "nachgezogen" wurden. Dann konnte ich wirklich ein paar Tage nicht schlafen und essen weil ich permanent Schmerzen hatte, aber nach spätestens einer Woche geht es wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EniLin
21.02.2017, 09:41

Danke für deine Antwort. 😉

0

Auf einer Skala? Etwa 1 ^^
Tut wirklich nicht weh, wenn du dich natürlich blöd anstellst und dir das einredest, kann es passieren, dass es weh tut.. aber ansonsten wirklich nicht. Solltest halt nur nicht unbedingt in einen Apfel beißen usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EniLin
21.02.2017, 09:41

Dankeschön 😁

0

Keine Sorge, das tut überhaupt nicht weh, weil die Klammer nach und nach eingestellt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EniLin
21.02.2017, 09:42

Danke 😁

0

Also weh tut es nicht, die bohren ja kein Loch oder so.
Gewöhnen wirst du dich nach 2-3 Tagen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EniLin
21.02.2017, 09:42

Dankeschön :)

0

Was möchtest Du wissen?