wie diskutiere ich am besten mit Erwachsenen ohne sie zu Provozieren ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Indem Du Dir klarmachst, dass die anderen (egal ob erwachsen oder noch nicht) DICH respektieren und Du ebenso DIE ANDEREN respektierst.

Am leichtesten bringt man andere auf die Palme, wenn man Unsinn redet und dennoch darauf besteht, die Wahrheit gepachtet zu haben.

Also akzeptiere, dass andere möglw. mehr wissen als Du, und eine andere (fundierte) Meinung haben.

Überzeuge mit Argumenten und Fakten, nicht mit Lautstärke und vorlautem Geplapper.

Lass andere ausreden.

Argumente klar formulieren.

Nicht laut werden.

Nicht mit den Augen rollen oder Zwischenkommentare abgeben.

Sachlich bleiben und nicht beleidingend werden. 

Indem du es unterläßt zu provozieren. Wird ja wohl möglich sein oder?

Ach so... und leg dir genug Argumente zurecht. Der letzte mit noch'n Argument gewinnt.

0

ja schon aber ich bin halt sehr impolsiv

0

Eine Diskussion besteht immer aus (aus-)reden (lassen) und zuhören. Wenn du sachlich argumentierst und nicht pauschal oder verletzend, sollte es klappen.

PS: Mit welchem Hobby lassen sich Erwachsene denn provozieren ?

mit wissen

rede nur über das was was du auch weist

Bleib sachlich und ruhig.

Was möchtest Du wissen?