Wie diese Gleichung lösen (Mathe)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

-25 + 10/(1+i) + 10/(1+i)² = 0

ist eine Bruchgleichung, die als Hauptnenner (1 + i)² hat.

Definitionsmenge ist:   D= R \\\\ {-1}

Du nimmst die Gleichung mit dem Hauptnenner mal. Dadurch fallen die Brüche alle weg.


- 25 + 10/(1+i) + 10/(1+i)² = 0      |*(1 + i)²

-25*(1 + i)² + 10*(1 + i) + 10 = 0

Nun die Klammern auflösen, die quadratische Gleichung lösen.

Abschließend mit der Definitionsmenge vergleichen, weil die Zahl -1 verboten ist. Dann kannst du die Lösungsmenge notieren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

substituiere z=1+i und setze z ein.

multipliziere mit z² ---> du erhältst eine einfache quadratische Gleichung.

Löse diese Gleichung.

Substituiere z=1+i zurück. Prüfe die Definitionsmenge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

rechne mal zuerst alles mal (1+i)^2

Dann bekommst du eine quadratische Gleichung, die du lösen kannst.

Die muss dann so aussehen nach der Multiplikation:

10*(1+i)+10 = 25*(1+i)^2

Gruß Peter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?