Wie diese Aufgabe ausrechnen (Potenzen) ....?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier musst du nur die Rechenregeln für die Bruchrechnung und die Potenzgesetze anwenden,siehe Mathe-Formelbuch.

1. Man teilt einen Bruch durch einen Bruch,indem man ihn mit den Kehrwert mal nimmt.

1/64^x) /(1/16^x)= 16^x/64^x Potenzgesetze a^r/b^r=(a/b)^r ergibt

(16/64)^x= 0,25^x

TIPP : Wenn du für x=2 einsetzt,dann kannst du jeden deiner Rechenschritt auf Richtigkeit überprüfen.

(1/64^2)/(1/16^2)=0,0625 und 0,25^2=0,0625 also ist die Rechnung richtig

2. Potenzgesetz a^r/b^r=(a/b)^r ergibt

wir setzen c=2-x also 8^c/4^c=(8/4)^c=2^c=2^(2-x)

2 ist richtig und bei 1, hast du das x vergessen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

8^(2-x) / 4^(2-x)  =  (8/4)^(2-x)  =  2^(2-x)  =  2² / 2^x  =  4 / 2^x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Nr. 2 paßt. a^n/b^n=(a/b)^n

Aus 2^(2-x) kannst Du dann noch 2^2/2^x machen, also 4/2^x,

denn a^(n-m)=a^n/a^m

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

8^(2-x) / 4^(2-x) = (8/4)^(2-x)=2^(2-x)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?