Wie die Tropfen einnehmen bei Nasennebenhöhlentzündung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als Erwachsener: alle halbe Stunde bis STunde 5-10 Tropfen, bis zu 12x täglich. Nicht länger als eine Woche. Wenn sich die Beschwerden bessern, die Abstände größer werden lassen bis Du etwa bei 3-4x täglich bist.

Wenn es nach drei Tagen gar nicht angeschlagen hat, frag Deinen Arzt / Homöopathen nochmal.

Aufgrund des Zulassungsrechts für Arzneimittel in Deutschland dürfen homöopathische Arzneimittel keine normale Packungsbeilage mit Einnahmeanweisung haben. Die sollte immer der verordnende Arzt dazusagen. Im Zweifelsfalle fragst Du in der Apotheke nach, wenn die es dort nicht wissen, klären sie es mit dem Arzt.

Gute Besserung!

Wenn Du eine Packungsbeilage hast, steht das auch drauf, wie Du es einnehmen sollst!

hab ich schon! da steht nicht die anweisung drauf....

0

Was möchtest Du wissen?